1. Step: Wo soll die Küche überhaupt hin?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von dseydel, 8. Aug. 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dseydel

    dseydel Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2014
    Beiträge:
    13

    Hallo liebe Küchenfreunde!

    Wir planen gerade eine Küche für unsere Eigentumswohnung, die sich noch im Bau befindet. Nach ersten Besuchen im Küchenstudio mussten wir leider feststellen, dass der Grundriss für die Küche leider etwas küchenunfreundlich ist. :-(

    Insgesamt ist die Grundfläche recht klein und wir haben ein bodentiefes Fenster (das kleine), ein großes Fenster mit einer BH von 50cm und den HWR, der die Durchgangsdiagonale zum Wohnzimmer bestimmt.

    Da die Wohnung noch nicht steht, können wir noch Einfluss auf den Grundriss nehmen. Aktuell überlegen wir, die Küche an die lange Wand im Wohnzimmer, vis a vis zum Balkon zu stellen. Wir träumen eigentlich von einer Kochinsel, die so realisiert werden könnte. Der Essbereich stände dann in der "neuen" Küche und der hintere Teil des Wohnzimmers wäre der Sofabereich.

    Wenn wir in der angedachten Küche bleiben, ist wohl nicht viel mehr drin als ein L - evtl. noch mit beweglichem Teil....

    Hier unser aktueller Grundriss:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Und nun würde ich gerne mal eure Meinung hören! :-)

    Liebe Grüße
    Diane

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 3
    Davon Kinder?: 1
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm: 270
    Heizung:
    Sanitäranschlüsse:
    Ausführung Kühlgerät:
    Kühlgerät Größe:
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
    Dunstabzugshaube:
    Backofen etc. hochgebaut?:
    Hochgebauter Geschirrspüler?:
    Kochfeldart:
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
    Spülenform:
    Geplante Heißgeräte:
    Küchenstil:
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Wie häufig wird gekocht?[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget):
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    Willkommen im Forum

    Bitte lies doch noch einmal den Beitrag oberhalb dieses Threads durch und ergänze die Checkliste... - und ohne einen vermassten Grundriss können wir auch wenig sagen.
     
  3. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.430
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo Diane und herzlich willkommen im Forum.

    Du bist schon etwas sparsam mit deinen Aussagen. Was erst mal wichtig wäre, wenn der link gut zu lesen ist, sprich als pdf, damit man auch Maße erkennt. Und was noch gut wäre, wenn du Richtungen mit planoben/planunten/planrechts/planlinks beschreibst, dann verssteht man wo du meinst.

    Ja, und ohne ausgefüllter Checkliste wird's schwierig.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    Und, neben einem lesbaren vermaßtem Grundriss (am besten PDF) ist es auch wichtig zu wissen, wie groß z. B. das Sofa ist bzw. was da genau geplant ist. Denn man muß da mal den gesamten Raum im Alnoplaner anlegen und dann Möbel schieben.

    Grundsätzlich ist die Idee die Küche nach planrechts zu setzen schon mal gut. Eher knapp wird es dann mit Sofas ... wie gesagt man braucht Maße.

    Und für die gescheite Planung UNBEDINGT die Checkliste ausfüllen. Ich muss sagen, ich finde es sogar relativ unhöflich, dass du das übersprungen hast. Wie soll dir hier jemand einen Tipp geben, wenn diese aus Erfahrungen grundlegenden Infos nicht vorliegen? Daher bitte unbedingt nacharbeiten.
     
  5. dseydel

    dseydel Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2014
    Beiträge:
    13
    Entschuldigt bitte, dass ich hier so Greenhorn-mäßig reingepoltert bin. ;-) Reiche alle Infos bald nach, wenn wir vom verlängerten WE zurück sind. Schöne Grüße, Diane
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    Ich schließe hier mal und schiebe in Teilaspekte Küchenplanung, da jetzt ein neuer Thread aufgemacht worden ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
First steps? Suche Tipps und Erfahrungen... Küchen-Ambiente 2. Feb. 2010
Siemens LC97BC532. Wie hoch soll die DAH hängen? Einbaugeräte 3. Nov. 2016
7,5qm Küche soll neu gestaltet werden Küchenplanung im Planungs-Board 9. Okt. 2016
mangelhafte DAH montiert - Hersteller soll reparieren Montagefehler 8. Aug. 2016
Status offen IKEA Küche soll es werden in erstem Eigentum Küchenplanung im Planungs-Board 28. Juni 2016
Frontendschungel....was sollen wir nehmen? Küchenmöbel 27. Apr. 2016
eine winzige Wohnküche... soll jetzt verlegt und offen werden Küchenplanung im Planungs-Board 1. März 2016
Welchen Backofen soll ich kaufen? Einbaugeräte 23. Feb. 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen