1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Daniel

Mitglied
Beiträge
3
Hallo Küchenexperten,

meine Freundin und Ich haben uns unsere erste neue Küche gekauft. Wir sind soweit eigentlich total zufrieden, haben allerdings ein kleines Problem bei der Wahl unserer E-Geräte(Kühlschrank + Geschirrspüler).

Die Küche ist von Nobilia . Wir haben nun Blenden vorliegen. Diese sind 72 cm hoch und 59,5 cm breit.

Kühlschrank: Da unsere Arbeitsplatte an der Unterkante 83,5 cm hoch ist sollte es ein Unterbaukühlschrank mit kleinem Gefrierfach sein. Der Kühlschrank soll hinter der Blende verschwinden. Habt Ihr einen Vorschlag?

Geschirrspüler: Der Geschirrspüler soll ebenfalls "verblendet" werden. Arbeitsplattenhöhe ist hier natürlich identisch. Wir möchten die Bedienleiste gerne im "inneren" des Geschirrspülers haben. Habt Ihr da auch noch einen Tipp für uns?

Über Anregungen würde ich mich wirklich sehr freuen. Wir sind mittlerweile nahezu verzweifelt. ;D

Daniel
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Du brauchst einen integrierbaren Kühlschrank und einen vollintegrierbaren Geschirrspüler.

Eine sehr umfangreiche Auswahl findest Du bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.
 
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Bei dem Kühlschrank müsst ihr aber aufpassen bezüglich der Entlüftung.
entweder benötigt ihr einen mit Be- und Endlüftung über den Sockel( diese sind im Innenraum kleiner)
wie hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
oder aber ihr müsst, bei anderen Modellen, Lüftungsschlitze in die Arbeitsplatte hinten machen. Sonst ist der Motor schnell kaputt
 

Daniel

Mitglied
Beiträge
3
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Super!
Danke schonmal für die Antworten.

Die Spülmaschine sollte eigentlich kein großes Problem darstellen.

Der Kühlschrank allerdings schon eher. Kennt Ihr Kühlschränke die dem Miele ähnlich sind? Das dann eben nur in einem anderen Preissegment.

Mir erscheinen die Maße (max. 83 cm hoch) sehr schwierig. Und höhenverstellbar scheinen die Kühlschränke auch nicht zu sein.
 
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Einfach mal auf den Link von Martin, aber ich bin ja nicht so
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

ansonsten versuchs mit google oder bing oder....... wie die auch immer alle heißen
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Guxu
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Die sind alle höhenverstellbar und be-/entlüften über den Sockel. Der Candy ist nur billig, der Sockel nicht vernünftig anpassbar.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

.. sind die 86cm Arbeitshöhe Absicht? (falls ihr unter 160 gross seid, passt das)
 

Daniel

Mitglied
Beiträge
3
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

Die Küchenplanung hat sich als ziemlich schwierig dargestellt.
Die Küche läuft nun als "L" unter unserem Fenster entlang. Unterkante vom Fenster sind leider nur 87 cm.

Wir sind beide normalwüchsig. Aber das wird schon hinhauen (müssen). ;-)

Vielen Dank schonmal für die Hilfestellungen. Nun habe ich immerhin schonmal ein paar Möglichkeiten. Einer davon wird es dann wohl werden.

Beste Grüße
Daniel

EDIT: Weiteren Informationen stehe ich natürlich weiterhin offen gegenüber.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: 1. Küche / Wirrwarr mit den E-Geräten

... wenn das "schwierig" ist, solltest Du bei uns mal rasch einen Planungsthread eröffnen und den Grundriss (Küche & WHG) einstellen ;-) manchmal haben die Leute hier im Forum, brauchbare ideen :cool:
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben