1. Induktion mit Flächenabzug - Wohin mit der Abluft? 2. 100% Bezahlung vor Lieferung?

Tobias47

Mitglied

Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und gerade in den allerletzten Zügen meiner Küchenplanung vor Lieferung.

Es geht darum an welcher Position im Sockel die Abluft des Miele KMDA 7774 FL hin soll.
Leider ist es technisch nicht möglich die Umluft nach hinten Abzuleiten (Richtung Kühlschrank) da die Insel zu schmal ist.

Bleiben zwei Optionen.

1. Direkt vorne unten im Sockel, man steht also davor wenn man kocht
2. Rechts vom Kochfeld in der kurzen Seite der Insel, man sieht es wenn man die Küche betritt

Ich habe lediglich die Frage zu Option 1 ob jemand Erfahrungen mit der Abluft hat, die auf die Füße gerichtet ist.
Das letzte was ich will sind kalte Füße beim Kochen.

Zum anderen habe ich heute die AB zur Küche erhalten.
Aufbau ist der 25./26.10. Und es steht geschrieben dass die restliche Summe bis zum 23.10. überwiesen werden soll.
Wie bitte?
Das werde ich natürlich nicht veranlassen. Sollte das Küchenstudio trotzdem darauf bestehen, würde ich eine Teilzahlung anbieten können.
Es sind noch 12.500€ von 18.000€ offen.
Eine Summe in welcher Höhe (wenn ihr das überhaupt empf ehlt) sollte ich hinterlegen, damit ich bei etwaigen Nachbesserungen noch ein ausreichendes Druckmittel habe?

Küche.jpg


Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt:
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung:
Sanitäranschlüsse:
Ausführung Kühlgerät:
Kühlgerät Größe:
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
Backofen etc. hochgebaut?:
Hochgebauter Geschirrspüler?:
Kochfeldart:
Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
Spülenform:
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil:
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.717
Wohnort
78655 Dunningen
Hallo Tobias,
nach vorne ausblasen lassen würde ich nicht, denn das ist etwas unangenehm, steht man einfach mal nur mit kurzen Hosen und Latschen davor. In deinem Fall würde ich die Umluftbox recht setzen.
Die Frage, die sich mir stellt ist, wäre es nicht möglich gewesen Abluft zu wählen, den das hätte sich ja in deiner Planung angeboten?

Aufbau ist der 25./26.10. Und es steht geschrieben dass die restliche Summe bis zum 23.10. überwiesen werden soll.
Wenn ihr so unterschrieben habt, werdet ihr wohl nicht umhinkommen zu bezahlen. Und warum Geld als Druckmittel zurückbehalten, Anspruch auf Nachbesserung im Falle einer Reklamation habt ihr auch so.
 

Tobias47

Mitglied

Beiträge
2
Hallo Sigi,

Danke für deine Antwort.

Ich habe heute die AB vom Küchenstudio erhalten und lese nun zum ersten mal von einer Begleichung der gesamten Rechnung vor Lieferung. Dabei kriege ich irgendwie Bauchschmerzen. Ist das denn üblich?

Abluft war leider nicht möglich da es eine Eigentumswohnung ist und kein Haus indem man damit planen kann.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.717
Wohnort
78655 Dunningen
Bei uns ist es hier eher üblich, den Restbetrag nach erfolgter Montage zu begleichen, aber wenn es so vertraglich vereinbart wurde.....

Und sei mir nicht böse, aber ich persönlich bekomme immer Bauchschmerzen, wenn ich lese.....höre ich zum ersten Mal. Man liest doch Verträge vor der Unterzeichnung durch, oder erfragt zumindest die Zahlungsmodalitäten. ;-)
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.724
Wenn's im Vertrag nicht drinsteht , sondern nur in der (wohlmöglich nachträglich zugesendeten) AB ,
musst Du die Zahlungsweise nicht akzeptieren.

Ich würde ein Zug um Zug Geschäft anbieten.
Am Besten ist, Du suchst das Gespräch.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben