DSC 0157 - Von: Hemerocallis -

  • Hemerocallis
Das mit den Gläschen ist wirklich eine gute Idee. Man sieht auch so schön rundum, was drin ist.
 
ja, diese Ber....off Dinger haben mich sofort an meine Weckgläschen erinnert. Ich hab sie in 80 ml Füllvolumen für vorspeisen und Desserts. Und beim recherchieren merkte ichdaß die 140 ml auch mit Einsatz noch in die Schublade reinpassen und auch mehr als nur zwei Prisen reinpassen.
 
Ich hab mir aus dem Imkerfachhandel 6-Kant-Gläser mit Schraubverschluss geholt. Die haben Wabenförmige Grundfläche und passen besser nebeneinander. Und sie kosten quasi nichts (<50ct)

125ml sind ausreichend groß und müssten noch in die meisten Schubladen passen (das muss ich für unsere neue Küche noch eruieren...)
 
nun, bei mir hätten die in die obere Schublade nicht reingepasst, hab ich ausgemessen, und ich bin froh, nicht schrauben zu müssen :-) aber du hast recht, von der Stauraumnutztung sind eckige Formen natürlich noch effizienter.
Aber manchmal setzt sich die Optik durch ;-)
 
anderer Nachteil natürlich: die haben einen Blechdeckel
Aber wenn die Freundin so eine schöne Schrift hat ist das sogar dekorativ nach der Beschriftung ;-)
 

Bildinformationen

Album
Umbau Aufbau ...basta fertig ... meine KÜche
Hinzugefügt von
Hemerocallis
hinzugefügt am
Aufrufe
524
Anzahl Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild teilen


Mitglieder online

  • Captain Obvious
  • Larnak
  • Razcal
  • Snow
  • LisaRu
  • suseonly
  • Helge D

Neff Spezial

Blum Zonenplaner