Keita

Der Erstgeborene

Der erste Korpus ist fertig - ein 30er MUPL-Schrank mit zwei Auszügen und Trennboden, damit ich im unteren Auszug ruhigen Gewissens auch Lebensmittel lagern kann. Um nicht zu viel Auszugshöhe zu verlieren, ist der Zwischenboden gefalzt - die verbleibenden 2mm schließen bündig mit dem Greifraumprofil ab und trennen die obere Kammer komplett von der unteren ab.

Der Erstgeborene
Keita, 12. Juni 2014
Keywords:
    • tantchen
      Gratuliere zum ... äh... Schrank. *rose* Weiter so, sieht sehr gut aus!
    • Ursina
      An den Stellen, an dem sich die Aussparungen befinden, konnen dort Blenden vor?
    • Keita
      @tantchen
      Danke, mittlerweile haben drei weitere Korpusse das Licht der Welt erblickt - ein 60er Spülenschrank mit zwei Auszügen sowie je ein 40er und ein 60er Auszugsschrank mit 1-1-2-2 Innenleben. Jetzt stehen sie alle im Schlafzimmer und warten darauf, dass die alte Küche endlich mal verschwindet… :nageln:

      @Ursina
      Die Ausfräsung sind für die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, wie sie bei den meisten grifflosen Küchen eingesetzt werden. Wenn man schon den Marktführer vor der Tür hat, nimmt man seine Produkte natürlich gerne ;-)
    • Ursina
      An Griffmulden habe ich gar nicht gedacht. Ich habe allerdings grifflose Küchen auch nicht so auf dem Plan. Ich bin ein Griff-Fan. :cool:
    • Keita
      Ich hatte bisher immer Griffe, jetzt wird's mal Zeit für etwas anderes. *dance* Obwohl ich zugeben muss, dass mich Griffleisten oder korpusbreite Relinggriffe auch reizen würden… Vielleicht bei der nächsten Küche. ;D
    • Mela
      *Neidischguck*

      Mensch bist du begabt. Tolle Arbeit, die du da leistest.
    • Keita
      *verneig*

      Das ist ein bisschen wie Kochen: man braucht ein Rezept (oder eine Idee, wohin die Reise gehen soll) sowie die richtigen Zutaten und Utensilien - den Rest kann man sich aneignen, und Übung macht ja bekanntlich den Meister.
      :nageln:
    • Ursina
      Und vor allem braucht man auch das richtige Werkzeug. ;-)

      So wie ich das auf den Fotos sehe, bist du gut ausgerüstet.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Projekttagebuch
    Hinzugefügt von:
    Keita
    Datum:
    12. Juni 2014
    Aufrufe:
    773
    Anzahl der Kommentare:
    9

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    77,1 KB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    400px
    Höhe:
    600px
     

    Bitte beachten Sie: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)