Keita

Der Erstgeborene

Der erste Korpus ist fertig - ein 30er MUPL-Schrank mit zwei Auszügen und Trennboden, damit ich im unteren Auszug ruhigen Gewissens auch Lebensmittel lagern kann. Um nicht zu viel Auszugshöhe zu verlieren, ist der Zwischenboden gefalzt - die verbleibenden 2mm schließen bündig mit dem Greifraumprofil ab und trennen die obere Kammer komplett von der unteren ab.

Der Erstgeborene
Keita, 12. Juni 2014
Keywords:
    • tantchen
      Gratuliere zum ... äh... Schrank. *rose* Weiter so, sieht sehr gut aus!
    • Ursina
      An den Stellen, an dem sich die Aussparungen befinden, konnen dort Blenden vor?
    • Keita
      @tantchen
      Danke, mittlerweile haben drei weitere Korpusse das Licht der Welt erblickt - ein 60er Spülenschrank mit zwei Auszügen sowie je ein 40er und ein 60er Auszugsschrank mit 1-1-2-2 Innenleben. Jetzt stehen sie alle im Schlafzimmer und warten darauf, dass die alte Küche endlich mal verschwindet… :nageln:

      @Ursina
      Die Ausfräsung sind für die Griffmulden von Schüco, wie sie bei den meisten grifflosen Küchen eingesetzt werden. Wenn man schon den Marktführer vor der Tür hat, nimmt man seine Produkte natürlich gerne ;-)
    • Ursina
      An Griffmulden habe ich gar nicht gedacht. Ich habe allerdings grifflose Küchen auch nicht so auf dem Plan. Ich bin ein Griff-Fan. :cool:
    • Keita
      Ich hatte bisher immer Griffe, jetzt wird's mal Zeit für etwas anderes. *dance* Obwohl ich zugeben muss, dass mich Griffleisten oder korpusbreite Relinggriffe auch reizen würden… Vielleicht bei der nächsten Küche. ;D
    • Mela
      *Neidischguck*

      Mensch bist du begabt. Tolle Arbeit, die du da leistest.
    • Keita
      *verneig*

      Das ist ein bisschen wie Kochen: man braucht ein Rezept (oder eine Idee, wohin die Reise gehen soll) sowie die richtigen Zutaten und Utensilien - den Rest kann man sich aneignen, und Übung macht ja bekanntlich den Meister.
      :nageln:
    • Ursina
      Und vor allem braucht man auch das richtige Werkzeug. ;-)

      So wie ich das auf den Fotos sehe, bist du gut ausgerüstet.
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Projekttagebuch
    Hinzugefügt von:
    Keita
    Datum:
    12. Juni 2014
    Aufrufe:
    614
    Anzahl der Kommentare:
    9

    EXIF-Daten

    Dateigröße:
    77,1 KB
    MIME-Typ:
    image/jpeg
    Breite:
    400px
    Höhe:
    600px
     

    Bitte beachten Sie: EXIF-Daten werden in einem gültigen Dateiformat abgespeichert, wenn Bilder hochgeladen werden. Dieses Bild kann allerdings nach dem Hochladen noch verändert worden sein. (Gedreht, gekippt, beschnitten usw.)