IMG_6798

Offene Küche mit großer Insel, teilweise grifflos

 
4.8 (4)
1983   0   5  
N Aktualisiert 04 Februar 2019
Kommentar schreiben
Zur Liste hinzufügen
IMG_6804
IMG_6797
IMG_6800
IMG_6806

Hallo,

bis dato haben wir keinerlei Probleme mit unserer Küche. Wir hatten anfangs Bedenken bzgl. des Deckenlüfters - der funktioniert (in Kombination mit unserer Lüftungsanlage) aber sehr gut.
Die Größe der Insel hatte uns auch etwas Kopfzerbrechen gemacht, weil wir Angst hatten, dass wir sie zu groß geplant haben. In Nachhinein bin ich total happy damit. Wir können zu zweit super kochen, ohne uns gegenseitig auf den Füßen zu stehen. Wir haben sogar mal zu sechst Sushi gemacht - war ein riesen Spass und ging "platztechnisch" völlig problemlos.

Kochen macht hier einfach nur Spass!!

Zum Abschluss noch ein paar Weisheiten:

Steckdosen auf der Insel sind ein MUSS (ich kenne tatsächlich jemanden mit einer 3m-Insel ohne welche).

Nie wieder Kühl- und Gefrierkombi! Geht ein Teil kaputt, muss man das andere mit weg schmeissen. Ich kaufe nur noch Kühlschank und Gefrierschrank getrennt. Preislich macht das keinen Unterschied.

VG, noog

 

★ Küchenhersteller
Küchendetails
Stilrichtung
Moderne Küchen
Modell
XL 7250 Highline Glas premiumweiss
Datum der Fertigstellung
01.08.2014
Gerätedetails
Kochfeld
Miele KM 6366
Backofen / Einbauherd
Miele H 6200
Geschirrspüler
Miele G 4285
Kühlschrank
Liebherr IKB 2350-20
Gefrierschrank
Liebherr IG 966
Dunstabzugshaube
Oranier Deckenhaube Modula 875610
Mikrowelle
Miele M 6260
Küchen-Raumdetails
Küchenraum-Art
Koch-/Ess-/Wohnraum
Reine Küchengröße
10,1 bis 13 m²
Gesamtraumgröße
40,1 bis 45 m²
Raumform
Rechteckig
Küchenform
2-Zeiler mit Insel
Planungsinfos
Planungskriterien
  • Arbeitsinsel
  • Hauptnutzer mit großem Größenunterschied
  • Hochschränke eingekoffert
  • Inselspüle
  • Kochen auf Insel
  • Küchenarbeit mit mehr als 1 Person
Gerätekriterien
Deckenhaube

Benutzer-Bewertungen

4 Bewertungen

Gefällt mir 
 
4.8
Gefällt mir 
 
5.0
Hallo!

Die Küche sieht klasse aus!

Darf ich fragen, wo auf/ in der Insel die Steckdosen untergebracht sind? Finde nämlich die meisten Varianten optisch nicht so schön und suche daher für unsere (Halb-) Insel nach guten Lösungen...

LG Telja
T
Gefällt mir 
 
5.0
Hallo,

Sehr schöne Küche. Darf ich fragen wie gross deine Insel ist?
Lg Anschii
A
Gefällt mir 
 
4.0
Eine schöne und bedachte Küche :-) ...darf ich nach dem Preis fragen ? ca. ?

Gruß
Antwort des Verfassers 21 Dezember 2018

Hi Tuma,

Danke! Alles in allem, d.h. auch inkl. Trockenbau für das "Einkoffern" der Schränke und für den Deckenlüfter (letzterer war insbesondere wg. der Einbautiefe und dem Umstand, dass das ganze "winddicht" erfolgen musste etwas aufwändiger) ca. 20.000€ (Listenpreis waren ca. 24.000€).

VG, noog

T
Schicke Küche
Gefällt mir 
 
5.0
Hallo noog,

sehr schön geworden.
Bzgl. der Lüftungsanlage: Die Deckenhaube läuft aber im Umluftbetrieb, oder?
Antwort des Verfassers 21 Dezember 2018

Hallo Michael,

Danke! Ja, ist die Umluftvariante. Wir haben ein Effizienzhaus mit Lüftungsanlage gebaut und da ist die Umluftvariante dann doch deutlich einfacher zu realisieren, als die Abluftvariante.

VG, noog

M