Küchentraum ist Wirklichkeit geworden

WT 06 Juli 2014
 
0.0 (0)
13500   0   20  
Kommentar schreiben
Zur Liste hinzufügen
nach Montage

Endlich haben wir es auch geschafft unsere Küche hier einzustellen – sie steht jetzt seit Oktober 2013. Hat den Vorteil, dass wir jetzt schon intensiv drin gearbeitet und somit auch Erfahrungswerte sammeln konnten.

 

DAH

Unsere Berbel funktioniert tadellos – guter Abzug, leise, leicht zu reinigen und schick finden wir sie auch.

 

Induktionsfeld

80 cm Breite ist sehr komfortabel, 3 Felder die jeweils zusammenschaltbar sind und natürlich super schnelles ankochen und punktgenaue Hitzeregulierung.

 

Kühlschrank

178 cm Höhe – endlich eine Kühlschrankgröße die auch uns ausreicht und die 0-Grad-Zone ist super.

 

Backofen-Mikrowellen-Kombi Miele

Würden wir wieder nehmen – platzsparend

 

Dampfgarkombi Miele

Gögas Lieblingsspielzeug

 

Hängeschränke

Durch die Liftmechanik super bedienbar – keine Tür steht im Weg

 

MUPL

Wurde alles schon gesagt – genial! Keine Ahnung warum der von keinem KFB empfohlen wird

 

Theke

Wird rege genutzt, als Frühstücksplatz für die Kinder, zum Hausaufgaben machen, Zeitung lesen, Laptop-Platz, Post sichten, kurzer Kaffee mit der Nachbarin, Buffet und natürlich viiiel Platz zum Schnippeln und Teig ausrollen.

 

Glasrückwand

Ist unser „Panoramafenster“. Ich wollte ein freundliches Motiv, weil es etwas die Nüchternheit aus der weißen Küche nimmt. Motiv ist ja generell schwierig, aber Früchte in Eiswürfeln kommen ja wohl nicht aus der Mode. Und in letzter Zeit wird das Motiv ja hier geradezu inflationär eingesetzt J.

Wir wollten auch keine Steckdosen in der Glaswand (die sind links und rechts gesetzt) und die Wand ist natürlich angenehm zu reinigen.

 

Granitarbeitsplatte Steel Grey gebürstet

Tatsächlich etwas lauter beim Geschirr abstellen, aber gut um mit Teig zu arbeiten, heiße Sachen abzustellen und es ist sehr angenehm, dass Kochfeld und Spüle flächenbündig eingelassen werden können – optisch schön und zum Putzen ideal.

 

Geschirrspüler

Haben wir mitgenommen, da noch nicht so alt. Gut war auch der Tipp, die Spülmaschine an den Rand zu setzen. So stört die Klappe nicht, wenn einer kocht und einer das Geschirr in die SpüMa räumt.

 

Keramik-Spülbecken

Das ist einer der wenigen Punkte die ich anders machen würde.

Heute würde ich die Abtropffläche weglassen (habe ja sowieso immer ein Tuch darauf liegen und stattdessen ein breites Becken nehmen in dem man ein Backblech ganz versenken kann (wird ja im KF oft genug empfohlen…). Auch finde ich es sehr schwierig die Kalkflecken zu entfernen.

 

Armatur

Sehr zu empfehlen. Unser KVA steht auf der Rückseite der Insel und durch die 360° schwenkbare Armatur kann der Wassertank auch von dort befüllt werden.

 

Wir kochen häufig zu zweit und das geht jetzt endlich ohne dass man sich ständig auf die Füße steigt. Da ist der Zweizeiler einfach ideal (Zeilenabstand 110 cm genau richtig dafür).

 

Zum Schluss noch an ALLE die hier im unserem Thread mitgeholfen haben ein dickes Dankeschön – so perfekt für uns wäre die Küche sonst garantiert nicht geworden.

Elke und Rudi

★ Küchenhersteller
Küchendetails
Stilrichtung
Moderne Küchen
Modell
Nolte Trend Lack
Datum der Fertigstellung
23.10.2013
Gerätedetails
Kochfeld
Miele KM 6367
Backofen / Einbauherd
Miele DGC 6805
Geschirrspüler
vorhandenes Gerät
Kühlschrank
Miele K 376831DF
Gefrierschrank
---
Dunstabzugshaube
Berbel Ergoline BKH 90 EG
Mikrowelle
Miele H 6400 BM
Dampfgarer
siehe Miele Backofen
Küchen-Raumdetails
Küchenraum-Art
Koch-/Ess-/Wohnraum
Reine Küchengröße
13,1 bis 16 m²
Gesamtraumgröße
30,1 bis 35 m²
Raumform
Rechteckig
Küchenform
2-Zeiler mit Halbinsel
Planungsinfos
Planungskriterien
  • Inselspüle
  • Küchenarbeit mit mehr als 1 Person
  • Sitzplatz in APL-Höhe

Bilder

Zeilenabstand 110 cm - ideal für uns
aus dem Fenster wurde eine Schiebetür zur Terrasse
unser heißgeliebter Sitzplatz
flächenbündige Spüle
und wieder das Eiswürfelmotiv :-)
wir trinken gerne kalt
links BO/MW-Kombi - rechts BO/DG
Berbel Ergoline
80er Indufeld
Stauraum pur
sehr praktisch - der Brotkasten im Hängeschrank
endlich Platz für Tupper
Hängeschrank mit Liftklappe
Ritter - Brotschneidemaschine
Kindergläser und Gewürzschublade
MUPL neben Spüle
tieferer Arbeitsplatz und praktisch um die Einkäufe in den Kühlschrank zu räumen
übertiefer Auszug (war leider nur einer möglich)
unsere Kaffee-Ecke

Benutzer-Bewertungen

Ein paar Fragen

Hallo Elke und Rudi

jetzt seit Ihr ja 2,5 Jahre in eurer neuen schönen Küche.
Gibt es nach dieser Zeit Punkte die Ihr Ändern würdet ?
Mich interessiert speziell der Unterbau Geschirrspüler.
Ich stehe vor dem gleichen Problem, und plane auch eine Küche mit hohem Korpus im 6 er Raster.
Habt ihr den GSP auf einen Sockel gestellt ? Und wie funktioniert das mit der Sockelleiste und dem öffnen der Tür ?
Wenn ihr noch Bilder hättet. wäre super. Vielleicht auch per Nachricht.
Die Diskussion mit der Abtropffläche ist für mich auch nicht so klar. Warum sind da einige dagegen ?


Gruss
Jo



Antwort des Verfassers

Hallo Jo,
leider bekommt man keine Nachricht, wenn hier ein Kommentar geschrieben wird.
Deshalb ist eine PN immer besser.

J

Sehr schön, nur eins müsst ihr unbedingt noch machen:

Eind neue, passende Küchentür einbauen.

Antwort des Verfassers

Tja, es gab eine hochwertige neue Küche, neue Strom- und Wasseranschlüsse, einen neuen Boden, neue Fenster, neue Wohnzimmermöbel - irgendwannn mussten wir aufhören :-)

R

Hi,

auch von mir einen Glückwunsch, die ist schön geworden. Auch wenn wir aktuell ein U planen, so könnte ich mir doch vorstellen einiges an Ideen zu übernehmen. Eine Frage habe ich, ob Du Sie beantwortest musst Du natürlich wissen ;) In Deinem Planungsthread hast Du als Budget noch über 25k stehen, würdest Du veraten wie viel es am Ende ca geworden ist?

Lg Max

Antwort des Verfassers

Sorry, habe die Anfrage erst jetzt gesehen. Habe Dir eine Nachricht zukommen lassen.

H
Wohlfühlküche geworden

Das ist wirklich eine richtige Wohlfühlküche geworden. Genießt weiterhin eure Kochorgien und freut euch an der guten Planung. Dein Kommentar zum Keramikbecken hat mich mit meinem Edelstahlbecken etwas versöhnt. Bei der nächsten Küche erwarte ich dann jedoch das selbstreinigende Becken. Ob ich das in 30 Jahren dann mit 91 noch brauche, ist eher unwahrscheinlich :-).
LG Herta

Antwort des Verfassers

Herta, ja Keramikbecken - Edelstahlbecken - ich weiß auch nicht, DAS perfekte Becken für alle Lebenslagen wurde wohl noch nicht erfunden :-)

H
Wirklich toll geworden
(Aktualisiert: 07 Juli 2014)

Hi White Tiger,

Auch von mir Herzlichen Glückwunsch, tres chic :) !!!

LG,
Muckelina

PS: hier noch ein Tipp für die Gewürzdosen ...
http://www.kuechen-forum.de/forum/themen/runde-auch-eckige-etiketten-fuer-gewuerzglaeser-erarbeitung-vorlage.12548

hier in der Mitte ein Bild von meinen ...
http://www.kuechen-forum.de/forum/themen/runde-auch-eckige-etiketten-fuer-gewuerzglaeser-erarbeitung-vorlage.12548/page-14

Antwort des Verfassers

Danke Muckelina, ich habe auch schon an die Gewürzdosen-Aufkleber gedacht. Das sind immer so Dinge die bei mir ´ne Weile dauern...

M
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen