Bewertungsdetails

20220319_144003
Fertiggestellte Küchen S SaronAC 14 Mai 2022 1740
Tolle Küche - welche Arbeitsplatte?
Hallo,
habe gerade deine Küche sehr interessiert begutachtet. Wir sind auch in der Endphase der Planung mit Häcker.
Front, Griffe und AP sind annähernd identisch :-)

Darf ich fragen welche Frontfarbe du hast? Gibt ja mehrere Weißtöne. Und ist das die Kunsstoff Arbeitsplatte in betonoptik? Die habe ich auch ins Auge gefasst weil preislich machbarer als Keramik. Habe nur etwas Angst dass sie nicht so strapazierfähig ist. Wie sind deine Erfahrungen bisher? (falls es denn eine Kunsstoff AP ist)

Du würdes mir mit deiner Antwort wirklich sehr helfen
Danke schonmal und frohes Werkeln in deiner tollen Küche

Antwort des Verfassers 06 Juli 2022

Huhu
Hab gerade sicherheitshalber nochmal nachgeschaut. Es ist die Front Laser Soft in weiß und die Arbeitsplatte Schichtstoff in spachtelbeton graphit 1,6cm. Die Arbeitsplatte fühlt sich ein klein bisschen rau an, lässt sich aber trotzdem sehr gut säubern. Wenn was eingetrocknet ist muss man höchstens ein bisschen stärker reiben.

Bisher zeigt sie keinerlei Abnutzung. Ich benutze zum Schneiden allerdings auch immer ein Brett und für Teige lege ich eine Silikonmatte unter.
Meine Alternative wäre auch nur Keramik gewesen und das hätte das Budget gesprengt. Für einen hitzeempfindlichen Stein hätte ich den Mehrpreis nicht eingesehen. Bin zufrieden so. Falls wir mal Geld zuviel haben kann man ja ggf später noch upgraden...

Bei der Front stört mich mittlerweile ein bisschen die Kante an den Ecken (sieht aus, als endet da die Folie o.ä). Das fällt allerdings nur auf, wenn man mit dem Gesicht in geringem Abstand vor den Oberschränken steht :o). Vorher im Küchenstudio hab ich den Unterschied bei den Fronten kaum wahrgenommen.

LG Sarah

S