Bewertungsdetails

IMG_20191029_150503
Fertiggestellte Küchen A achka 18 November 2019 3451
Frage zum Kochfeld
Hallo Achka,

eine super schöne Küche habt ihr Euch da geschaffen.
Unsere Planung sieht ähnlich aus mit fast den selben elektrischen Geräten.
Das Oranier Kochfeld mit dahinter liegendem flächenbündigem Abzug sagt mir auch sehr zu. Bei uns allerdings mit Umluft. Welche Erfahrung habt ihr damit gemacht? Mir wurde bisher in allen Küchenstudios davon abgeraten.

Viel Spaß weiterhin mit Eurer schönen Küche
Antwort des Verfassers 19 Januar 2020

Bitte entschuldige die späte Antwort, ich habe das Kommentar leider eben erst gesehen.

Also wenn die Frage im Bezug auf Muldenlüfter generell ist, kann ich folgendes dazu sagen:

Der Vorteil schlechthin ist, dass man beim Kochen auf der Insel keine Haube vor dem Kopf hat oder die Haube die Optik der Kücheninsel bzw. Küche insgesamt stört. Also wenn nicht Muldenlüfter wäre es aus Design Gründen bei uns ein Decken Lüfter geworden, davon ist uns wiederum im einigen Studios abgeraten worden...

Wir sind bisher sehr zufrieden und ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden.

Mit der Abzugsleistung sind wir sehr zufrieden. Ob diese allerdings bei der Umlufvariante genau so gut\stark ist kann ich leider nicht beurteilen. Hier rate ich Euch eine solche Variante in einem Küchensudio anzuschauen. Ggf. Mal beim Hersteller nachfragen (?)

Für mich hat der Muldenabzug allerdings auch zwei Nachteile:
- Bei hohen Töpfen geht viel Dampf nach oben statt in den Abzug. Abhilfe schafft man mit einem Topfdeckel, den man schräg auf den Topf setzt. Gewöhnungsache.

-Das Kochfeld ist schmal. Das hat den Nachteil, dass man beim Umrühren aufpassen muss, damit nichts aus dem Topf in die Abzugsmulde "schwappt". Wenn es mal passiert, ist jedoch eine Auffangwanne unter den Fettfiltern. Ob diese jedoch das Wasser eines überkochenden Topfes (Reis, Nudeln...) auffangen könnte, wage ich zu bezweifeln. Kochfeld deshalb besser nicht unbeaufsichtigt lassen.

Jede Lüftungsvariante hat ihre Vor- aber auch Nachteile....Ich befürchte, die Entscheidung kann Euch niemand abnehmen...

Wenn Euch der Verkäufer von dem Oranier im Vergleich zu anderen Herstellern abgeraten hat, kann ich das nicht nachvollziehen. Die Verarbeitung ist absolut hochwertig. Wir hatten uns als Alternative das Bora Professional angesehen. Die Funktionen/Verarbeitung des Oranier standen dem in nichts nach. Das Preis Leistungsverhältnis war beim Oranier aber besser...

P