Bewertungsdetails

m-kitchen2
Fertiggestellte Küchen E Evelin 02 November 2018 1786
Super schön – ein Träumchen
(Aktualisiert: 23 November 2018)
Gefällt mir 
 
5.0
Das ist eine Küche so ganz nach meinem Geschmack (ok, ist nicht wichtig, aber ich würde sie nehmen.). Mir gefällt die Aufteilung, der Kontrast von hell und dunkel, von warmem Holz und kühlerem Hochglanz, goldene Akzente (edel nicht kitschig), keine OS, dass die dominanteren dunkleren Fronten etwas versteckt sind und die helle Arbeitsplatte bei der Insel bis auf den Boden runter gezogen wurde – top.
Ok, über die Griffe kann man diskutieren. Ich hätte mich vielleicht ausnahmsweise für p2o entschieden. Aber ich finde es eine sehr gesunde Einstellung, die Griffe so anzuordnen, dass sich die Küche leicht bedienen lässt.

Ich glaube, eine Leuchte über die Halbinsel würde ich gar nicht setzen. Für mein Empfinden hätten dann die Strahler an der Decke weiß sein müssen, so finde ich, dass sie zu stark in Konkurrenz zu einer Hängeleuchte treten würden.

Und es war schön mal wieder den englischen Flair zu spüren. Ich liebe es, wie sie es verstehen, einem Haus Weite und Licht zu geben und auch die Aufteilung mit kleinem Wohnbereich nach vorne und einem Familien-/Spielzimmer begeistert mich immer wieder.

Danke, Evelin, dass du uns diese tolle Küche gezeigt hast.

Liebe Grüße, Anke
Antwort des Verfassers

Hallo Anke,
danke für deinen Kommentar. Bei den HS ist teilweise P2O, alles Türen, die weier oben sind und uner den BOs sind 2 Auszüge mit P2O. M wollte, dass die Küche praktisch ist. Deshalb gab es auch keine Mikro hinter Lifttür "ein Handgriff zu viel".

Es scheint um die Theke herum sehr hell zu sein, allein von den Deckenstrahlern genau davor im Essbereich. Eine Occhio, wir haben eine, macht sehr sehr viel Licht, dh eine einzelne Leuchte würde komisch aussehen, zwei wären def zu viel, denn die komplette Insel ist nur 220cm lang.

Die weiße Bondi Front ist nicht Hochglanz, eher seidenmatt.

AS