Küchen Quelle Konfigurator

Super geworden, Danke für Eure Hilfe!!

Super geworden, Danke für Eure Hilfe!!

Skifahrer   28 April 2017  
 
0.0 (0)
4736   0   6  
Kommentar schreiben
Zur Merkliste
Super geworden, Danke für Eure Hilfe!!
Küchenhersteller
Häcker
Küchendetails
Stilrichtung
Klassische Küchen
Datum der Fertigstellung
Sep. 2016
Gerätedetails
Kochfeld
80er Neff
Backofen / Einbauherd
Neff
Geschirrspüler
Bosch
Kühlschrank
Liebherr
Dunstabzugshaube
Novy
Küchen-Raumdetails
Küchenraum-Art
Geschlossene Küche
Reine Küchengröße
16,1 bis 20 m²
Raumform
Rechteckig
Küchenform
L-Form mit Insel
Planungsinfos
Planungskriterien
Sitzplatz

Hallo Ihr Lieben,

endlich schaffe ich es Euch unsere Küche zu zeigen.

Dank des Forums konnten wir viele Ideen verwenden und unsere Traumküche verwirklichen. Die Küche steht seit Mitte Sep. 16 und nach wie vor sind wir glücklich und zufrieden damit. Kleine Dinge wie der hochgestellte GSP und der Mupl erweisen sich als sehr praktisch (und allein wären wir da wohl nicht drauf gekommen). Auch die Küchenberater mußten erst davon überzeugt werden... (und sind es wohl auch immer noch nicht, aber ich habe mich durchgesetzt!). Die Hochglanzfronten sind sehr pflegeleicht und mit der Spüle sind wir auch zufrieden. Der Sitzplatz ist groß genug und wir nehmen fast alle Mahlzeiten in der Küche ein. Unsere Besucher sind alle überrascht wieviel größer die Küche jetzt wirkt, obwohl wir mehr Schränke und die große Insel haben.

Die freistehende Insel ist super, insbesondere wenn mehrere Leute kochen, kommt man sich nicht in die Quere.

Alles in allem: Toll!

Vielen Dank nochmal an alle Mitplaner, vor allen an tantchen und Evelin

Benutzerkommentare

Bewertung (je höher desto besser)
Gefällt mir
Kommentare

mir gefällt die Küche

... und mich stören die nicht durchgehenden Linien überhaupt's nicht. Selbst wenn sie mich 'stören' würden, da gibt es so viele Stellen im Raum, wo man das Detail vermutlich noch nicht einmal sieht, da z.B. durch die insel verdeckt.
Ein schön heller Raum, wirkt trotz der weissen Fronten (die ich in vielen Küchen nicht besonders mag) warm und freundlich, wohnlich. Ich denke, das sind die Farbtupfer, Pflanzen und der Holzanteil, von allem gerade genug, das es passt.
Noch viel Spass damit

Fragen

Hallo zusammen,
ich habe folgende Fragen oder Anmerkungen zu der Küche.Dies ist meine pers.Meinung.
Warum wurde die Wange neben dem Aufsatzschrank nicht bis unten geplant.
Ich finde der Stangegriff ist sehr dominant,aus meiner Sicht sieht man zu viel Griff.
Musste die Ausgleichblende über dem Backofen sein?
Warum hat man bei einigen Auszügen nicht auf durchgehende Linien geachtet.
Ich denke,dass es für o.a.Dinge einen Grund gibt den ich gern verstehen würde.
LG DG

Antwort des Verfassers

Hallo Flyboy!
Ja, was soll ich sagen - nicht für alles gibt es einen Grund: Die Blende und die Wange: keine Ahnung...! Hat mich bisher aber auch nicht gestört. Die Stangengriffe mag ich, und gerade weil wir keine durchgehende Linie haben, finde ich diese auch nicht zu dominat. Mit der durchgehenden Grifflinie bei den Unterschränken habe ich mich auich mit dem KFB gestritten, der immer auf der Ansicht rumgehackt hat. Zugunsten des MUPL und der Praktikabilität (bezügl. Innenleben der Auszüge) haben wir darauf verzichtet. Ich persönlich finde es sogar schöner, dass Linie unterbrochen ist, bei der Gesamtlänge wären mir dass evtl. auch zuviele gleiche Stangen gewesen. Dadurch das rechts und links vom Kochfeld der gleiche Schrank ist, ist auch die Symetrie wieder hergestellt. Ist halt Geschmackssache! Die einzige Stange über die ich nach Fertigstellung noch nachgedacht habe, ist die über dem Ofen - die hätte man auch hochkant anbringen können:)
LG

Super geworden!

Ich musste mal den Planungsthread wieder anschauen, ist doch ein Weilchen her. Damals war die Entscheidung für die APL zwischen Granit und Echtholz noch nicht getroffen - es ist Holz geworden: Wie bist Du mit der Entscheidung zufrieden?
Schön, dass es eine freistehende Insel geworden ist, das macht sicher Spaß, auf der schönen Fläche zu werkeln und auch dort zu essen.
Die rote Wandfarbe gefällt mir auch sehr gut!
Viel Spaß mit der neuen Küche!

Antwort des Verfassers

Hallo,
die APL ist kein echtes Holz, sondern eine APL von Häcker. Das war u.a. eine preisliche Entscheidung. Granit und auch Echtholz waren doch ganz schön teuer..! Mit dieser APl sind wir super zufrieden, sieht gut aus, schöne Struktur, und super pflegeleicht.

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum