Anfänger-Frühstück für Mamma und Pappa vom Grill od. Ofen

Anfänger-Frühstück für Mamma und Pappa vom Grill od. Ofen

 
0.0 (0)
266   0   13  
redking   19 Juni 2016  
Zur Merkliste
Anfänger-Frühstück für Mamma und Pappa vom Grill od. Ofen
Hallo zusammen,
 
das bekommen auch ungeübte gut hin:
 
 
Für die Mamma:
Hefezopf aus 3 -5 KnackundBack legen. Immer abwechselnd den äußeren Strang zur Mitte legen. Vorher die Brötchenrohlinge schön rollen und lang ziehen.
 
Zum Beispiel Belgischen Rohrzucker und etwas Zimtzucker in & auf den Teig streuen. Nix für Marmelade, einfach mit Butter genießen! Wenn nix da ist, geht auch für`s erste normaler und / oder brauner Zucker
 
 
Für den Pappa:
Brötchenrohling platt machen (rund), großzügig(!) mit MagicDust bestreuen (ggf. google, es ist ein universelles Grillgewürz zur Weiterverwendung), Salami oder Kochschinken etc. -was halt im Kühli liegt- klein schneiden und ein paar Stückchen Käse mit rein. Stramm zusammenrollen und dann 2-3 Streifen ebenfalls straff umrollen.
 
Beides in den auf 225° vorgeheizten Grill -oder 175° Backofen (Grill macht aber mehr Spaß) und um die 22 Minuten zum Beispiel jeweils in einer Aluschale gehen lassen. Fertig. Der Zopf geht auch im Gemüsekorb oder Warmhalterost. Nicht heißer machen, dann wird es zu braun / krümelig.
 
Für Profis den Zopf noch nach 10 Minuten mit etwas Butter bestreichen und das Röllchen am Schluß mit einem rohen Ei "überschütten -ggf. gerührt.
 
Männer, überascht eure Frauen ;-)) am Sonntag
 
Guten Appetit

 

Rezept-Kategorien

Kategorie
Menus und Gerichte
Unterkategorie
Frühstück

Rezept-Details

Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept für
Backofen
Saison
Sommer
Region
Europa

Zutaten und Mengenangaben

Menge/Personen
2,00 Personen
Zutaten
1 Packung Frühstücksbacon
Belgischer Rohrzucker
Käse
Wurst
Zimtezucker
Butter

Zeitaufwand

Zeitaufwand gesamt
35 Minuten Minuten
Garzeit
22 Minuten
Vorlaufzeit
0

Sonstige Kriterien

Warmhalten möglich?
Ja
Punktgenaue Zubereitung nötig?
Ja

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum