Kartoffel-Rosmarin-Fladen mit Heidelbeer-Thymian-Sirup

Kartoffel-Rosmarin-Fladen mit Heidelbeer-Thymian-Sirup

Michael   27 Januar 2013  
 
5.0 (1)
1939   0   1  
Bewertung schreiben
Zur Merkliste
Kartoffel-Rosmarin-Fladen
Rezept-Kategorien
Kategorie
Menus und Gerichte
Unterkategorie
Vorspeisen
Speziell
warm
Rezept-Details
Rezept für
Backofen
Zutaten und Mengenangaben
Zutaten
250 g Mehl
¾ TL Salz
10 g frische Hefe
175 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
2 Prisen Zucker

Belag:
100 g Crème Fraîche
130 g Kartoffelscheiben (2 mm dick gehobelt)
frische Rosmarinnadeln
Kräutersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Sirup: (reicht für ca. 4 Fladen)
250 g TK-Heidelbeeren
3 EL Zucker
2 kleine Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe, Wasser, Öl und Zucker beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Den Teig 40 Min. bei Gärstufe 2 gehen lassen. Besonders gut wird der Teig, wenn man ihn am Vorabend einrührt. Den Hefeteig dann in einer geschlossenen Schüssel im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten 40 Min. bei Gärstufe 2 gehen lassen.

Teig auf wenig Mehl rechteckig ca. 2 cm dick ausrollen, auf ein Backpapier legen und nochmals 20 Min. bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Backofen mit Pizzastein auf 1. Einschubhöhe auf 270° O/U-Hitze 20 Min. vorheizen. Den Teigfladen auf den bemehlten Holzschieber ziehen. Mit Crème Fraîche bestreichen und mit Kartoffelscheiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarinnadeln bestreuen.

Auf dem Pizzastein bei 250 ° O/U-Hitze, Dampfstufe hoch, 10 Min. backen. Dann auf 200 ° herunterschalten und ohne Dampf noch ca. 5 Min. fertig backen.

In der Zwischenzeit den Sirup zubereiten. Erkalten lassen und durch ein Sieb streichen. Den gebackenen Kartoffelfladen damit beträufeln.

Neff Dampfgarer Rezepte

Dieses Rezept ist eingestellt worden mit freundlicher Genehmigung von Neff.
Rezept von Christina Richon

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Bewertung 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Bewertung
Nach dem Absenden Ihrer Bewertung haben Sie die Möglichkeit Bilder hochzuladen.
Bewertung 
 
5.0

Köstlich!

Wir haben das Rezept am vergangenen Wochenende getestet - und es war köstlich! Vielen Dank!

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum