Lemon Curd

Nice-nofret   15 Dezember 2012  
 
0.0 (0)
1719   0   0  
Zur Merkliste

Ergiebt ca 2 Liter; Marmeladentöpfchen z.B. im Dampfgarer 15-20min bei 100° sterilisieren.

 

Entweder in einer Bainmarie oder in der Kenwood Cooking Chef zubereiten:

Butter schmelzen lassen, Zucker, Zitronensaft, Salz, Zeste beigeben und unter dauerndem Rühren erhitzen.

Die Eier durch ein Sieb streichen und beigeben. Bis auf ca 72°C bringen und weiter rühren.

In der KCC auf 80°C stellen und 30-40min rühren lassen - bis die Konsistens von Custard erreicht ist (zur Rose abziehen).

Den LC noch heiss in die sauberen, trockenen, warmen Gefässe füllen, schliessen und an einem kühlen dunklen Ort aufbewahren. Hält sich bis zu 1 Jahr; wenn geöffnet im Kühlschrank aufbewahren und  innerhalb von 10 Tagen verbrauchen.

Lemon Curd kann man auf viele Arten verwenden: Füllung für Bisquitrolle, Creme in Obsttörtchen, Zitronenkuchen, zum Kochen und Abschmecken, als Brotaufstrich, als Desser einfach mit Sahne gemischt.

Rezept-Kategorien

Kategorie
Backen und Süßspeisen
Unterkategorie
Cremes

Rezept-Details

Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept für
Dampfgarer
Region
Europa
Region Europa
England

Zutaten und Mengenangaben

Menge/Personen
10,00 Personen
Zutaten
450ml Zitronensaft
250g Butter
1,5kg Zucker (bei braunem Zucker wird die Farbe vom LC etwas bräunlich)
8-9 grosse frische Eier
Zitronenzeste 6-8 Bio-Zironen oder 2-4 Tütchen
1 Prise Salz

Zeitaufwand

Zeitaufwand gesamt
30min - 40min Minuten
Vorbereitungszeit
10 Minuten
Garzeit
30 Minuten

Sonstige Kriterien

Warmhalten möglich?
Ja

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum