Aprikosentarte

Aprikosentarte

   03 Oktober 2012  
 
0.0 (0)
1538   0   1  
Bewertung schreiben
Zur Merkliste
Aprikosentarte
Rezept-Kategorien
Kategorie
Backen und Süßspeisen
Unterkategorie
Torten
Rezept-Details
Schwierigkeitsgrad
einfach
Rezept für
Backofen
Zutaten und Mengenangaben
Zutaten
Teig:
240 g Mehl
1 gestr. TL Weinstein-Backpulver
65 g natives Mandelöl (z. B. vom Fass)
3 Tr. Bittermandelöl
85 ml heißes Wasser

Belag:
1 kg reife, aromatische Aprikosen
50 g Mandelblättchen
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
50 g Butter

Aroma-Tipp: für mehr Vanillearoma 1 halbe Vanilleschote klein schneiden und mit 2 EL Zucker in der Kaffeemühle fein mahlen. Diese Mischung ersetzt die 2 Päckchen Vanillezucker. Für eine Tarteform mit 28 – 30 cm Ø Backofen auf 180°C CircoTherm-Heißluft vorheizen.


Garnitur:
2 EL Zucker
10 Blättchen Basilikum

Alle Zutaten für den Teig in eine Plastikschüssel (oder in einen Cutter) geben, die Schüssel mit einem Deckel schließen und kräftig schütteln.
Deckel abnehmen und die Masse mit den Fingern kurz vermengen. Den Boden der Tarteform mit Backpapier auslegen und den Teig mit den Fingern hineindrücken, dabei einen 1 cm hohen Rand formen. Den Teig auf der ersten Einschubhöhe 5 Minuten vorbacken. Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen.

Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne leicht goldgelb rösten, den Vanillezucker darüberstreuen und mit einem Holzlöffel unterheben. Leicht karamellisieren lassen. Von der Herdplatte nehmen und die Butter unterrühren. Die Aprikosenhälften auf den vorgebackenen Teig legen und mit der Mandelmischung bestreuen.

Auf der ersten Einschubhöhe, Dampfintensität gering ca. 30 Minuten backen, bis der Tarterand goldgelb und die Aprikosen gar sind. Aus dem Ofen nehmen und die Tarte 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zucker mit Basilikum in einer elektrischen Kaffeemühle mixen. Alternativ kann das Basilikum sehr fein geschnitten und mit dem Zucker vermengt werden. Basilikumzucker über die Tarte streuen. Dazu passt sehr gut eiskalte Schlagsahne.

Neff Dampfgarer Rezepte

Dieses Rezept ist eingestellt worden mit freundlicher Genehmigung von Neff.
Rezept von Christina Richon

Benutzerkommentare

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Bewertung
Nach dem Absenden Ihrer Bewertung haben Sie die Möglichkeit Bilder hochzuladen.

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum