Lackierte Entenbrust

Lackierte Entenbrust

Michael   03 Oktober 2012  
 
0.0 (0)
1437   0   1  
Zur Merkliste
Lackierte Entenbrust

Den Likör in einem kleinen Topf erhitzen und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Mit der Sojasoße und dem Honig mischen. Die Fettseite der Entenbrust kreuzweise einschneiden und diese Seite mit der Likörmischung einstreichen. 1 Stunde trocknen lassen, von Neuem bestreichen, wieder 1 Stunde ruhen lassen und den Vorgang nochmals wiederholen. Dies kann auch am Vorabend gemacht werden, so mariniert die Entenbrust über Nacht im Kühlschrank. Entenbrustfilet auf beiden Seiten mit den zwei Pfeffersorten würzen.
Den Backofen auf 200°C CircoTherm-Heißluft mit dem zweiteiligen Bratenblech auf einer
Universalpfanne vorheizen (Einschubhöhe 1). Darauf das Entenbrustfilet mit der Fettseite nach oben legen, wenn die Temperatur erreicht ist. 10 Minuten mit hoher Dampfintensität garen. Das Filet wenden und nochmals 10 Minuten ohne Dampf braten. Das Filet wieder wenden. Den großen Grill
auf 250°C einstellen. Das Entenbrustfilet auf Einschubhöhe 3 kurz gratinieren lassen, bis die Haut kross ist. Achtung: Der Bräunungsvorgang geht sehr schnell! Sofort aus dem Backofen nehmen. Mit etwas Kräutersalz würzen und kurz ruhen lassen, dann in schmale Scheiben schneiden.
Den Salat mit den Kräutern und Pfirsichscheiben mischen und auf kleine Schüsselchen oder Teller anrichten. Mit dem Öl, dem Limettensaft und dem Kräutersalz die Salatsauce zubereiten, mit der
restlichen Likörmischung abschmecken und über den Salat geben.

Neff Dampfgarer Rezepte

Dieses Rezept ist eingestellt worden mit freundlicher Genehmigung von Neff.
Rezept von Christina Richon

Rezept-Kategorien

Kategorie
Menus und Gerichte
Unterkategorie
Vorspeisen
Speziell
warm

Rezept-Details

Schwierigkeitsgrad
normal
Rezept für
Backofen

Zutaten und Mengenangaben

Menge/Personen
6,00 Personen
Zutaten
100 ml Pfirsichlikör
1 EL Sojasoße
2 EL Honig
1 Entenbrust (ca. 370 g)
Szechuanpfeffer, schwarzer
Pfeffer aus der Mühle
Kräutersalz
200 g Wildkräutersalat oder
gemischte Blattsalate

Salatsauce:
1 EL fein geschnittene Pfefferminzblätter
1 EL fein geschnittener Schnittlauch
2 EL fein geschnittene Blattpetersilie
1 EL fein geschnittenes Koriandergrün
1 EL fein geschnittenes Thai-Basilikum
2 reife, in Scheiben geschnittene Pfirsiche
2 EL Erdnussöl oder anderes neutrales Öl
2 EL Limettensaft
Kräutersalz
2 EL gehackte, geröstete Macadamianüsse

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum