Rumspeise

Conny   24 Juni 2012  
 
0.0 (0)
1154   0   0  
Zur Merkliste

Gelatine in Wasser einweichen, Eier trennen, Eigelb mit Zucker und Vanillinzucker mit dem Handmixer schaumig schlagen, den Rum mit dem Schneebesen unter die Masse rühren.

Gelatine auflösen, damit die Gelatine nicht klumpt, etwas von der Zucker-Ei-Rum-Masse unter die gelöste Gelatine rühren. Anschließend alles unter die Ei-Zucker-Rum-Masse rühren. Kühl stellen. Wenn die Masse anfängt einzudicken, Eiweis und Sahne nacheinander steif schlagen und unterheben. In eine große Glasschüssel oder in Portionsgläschen füllen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

Das Rezept stammt von meiner Schwiegermutter. Sie hat es von ihrer Mutter, die als junge Frau, in einem vornehmen Haus, als Köchin gearbeitet hat. Es reicht für etwa 8 Personen.

Rezept-Kategorien

Kategorie
Backen und Süßspeisen

Rezept-Details

Schwierigkeitsgrad
normal

Zutaten und Mengenangaben

Menge/Personen
8,00 Personen
Zutaten
4 Eier
7 Eßl. Zucker
1 Vanillinzucker
6 Blatt weiße Gelatine
1 Tasse Rum,
500ml Sahne

Zeitaufwand

Zeitaufwand gesamt
ca.60 Min. inkl. Wartezeit Minuten

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum