Küchen Quelle Konfigurator

Wohlfühlwohnküche

Wohlfühlwohnküche

angelika95  
8080   0   9  
Zur Merkliste
Wohlfühlwohnküche

Unsere alte Küche hat mir eigentlich schon vor 6 Jahren nicht mehr gefallen, da sie halb offen war (mit Mäuerchen abgetrennt) passte sie mit ihrem sterilen weiß-blau so gar nicht mehr zum Wohnzimmer und die Mauer war auch immer im Weg, besonders wenn man mal eine größere Tafel zu decken hatte.

Und obwohl sie als U ja nicht klein war, fehlte auch einiges an Stauraum und viele Geräte und Töpfe mussten im Flur und im HWR gelagert werden.

So nach und nach sind uns in der alten Küche auch noch die E-Geräte kaputt gegangen, der Ofen sogar mit einem richtigen Knall ;-) und als sich nun das Dekor von den Fronten löste und die weißen Dickkanten gelb wurden, da war auch mein Mann bereit, sich den großen Umbau an zu tun. 

Da wir nun einen Raum haben wollten, mussten Mauer, Fliesen und Laminat weichen (was auch Zeit wurde!).

Und hier ist sie nun, meine neue Schüller Küche, System 780, Magnolie Schichtstoff in Hochglanz als *Klettergarten* mit Stangengriffen. APL Schiefer anthrazit dunkel NB und das Blancozenar 45S auch in anthrazit.

Fußboden Eiche geölt, handgehobelt.

Wie man im Planungsthread nach lesen kann, haben wir uns bewusst gegen einen hochgebauten GSP entschieden, weil der in der jetzigen Position nur einen Schrank blockiert. Müll unter der APL habe ich auch nicht realisiert, obwohl ich den sehr sinnig finde, allerdings arbeite ich meistens am Tisch und muss den Müll dann so wie so durch die Gegend tragen.

Außerdem haben wir den Kühlschrank und die Herdkombi aus der alten Küche übernommen, weil die beide nicht gerade alt waren. Und der Ofen ist ja jetzt gute 8 cm höher, das fällt echt schon auf!

Die Dunstabzugshaube war ja erst nicht geplant, aber mein Mann hat mich dann mit dieser überrascht und ich finde, sie tut im Umluftbetrieb das, was, was wir wollten, das Fett verteilt sich nicht an Wand und Decke und es ziehen keine Nebelschwaden durchs Zimmer ;-), Geräuschkulisse ist gut aus zu halten bis Stufe 3 (von 5), mehr brauche ich aber auch höchst selten. Die Geruchsfilterung kann ich nicht beurteilen, da wir das jeweilige Gericht ja im selben Raum auftischen und dann duftet es halt. Ich denke mal, den Kohlefilter können wir uns in Zukunft sparen.

Der Esstisch ist 180x90 cm und wir sitzen jetzt wirklich gerne daran, die Stühle werden wir irgendwann mal gegen passendere austauschen, aber es fehlt noch die richtige Idee und auch das nötige Kleingeld ;-).

Küchenhersteller

Schüller

Küchendetails

Stilrichtung
Klassische Küchen
Datum der Fertigstellung
März 2012

Gerätedetails

Kochfeld
Bosch NKH645G14M
Backofen / Einbauherd
Bosch HEA33U350
Geschirrspüler
Siemens SX76M055EU
Kühlschrank
Siemens KS 38RN98
Dunstabzugshaube
Oranier Largo 90-E-VSD
Mikrowelle
Standgerät

Küchen-Raumdetails

Küchenraum-Art
Koch-/Ess-/Wohnraum
Reine Küchengröße
8,1 bis 10 m²
Gesamtraumgröße
30,1 bis 35 m²
Exakte Raumgröße in m²
34m²
Raumform
L-Form
Küchenform
L-Form

Benutzer-Kommentare

5 Kommentare

Rolloschrank

So jetzt hab ich mir deine Bilder mal angeschaut schöne Küche habt ihr. Und so wäre das bei meinem Rolloschrank auch . LG Planungslos

(Aktualisiert: 05 Januar 2015)

Klasse!

Deine Küche gefällt mir gut. Sie ist funktionell und stimmig.

Deine Gewürzschublade ist der Hammer! Wo hast Du die Gläser her?

EDIT: Habe es soeben woanders gefunden:
http://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/#post-175020
Bestellt bei https://www.glaeserundflaschen.de
Genauer Link:
https://www.glaeserundflaschen.de/Quadratglas-260-ml.html?XTCsid=er27v0kcnnp5esaaduf3v4cs40

Wunderschön

Liebe Angelika,
vielen Dank für Deine tolle Planung, Deine Küche gefällt mir sehr gut:)
Grüße Vivian

Mäuerchen weg, war wirklich genial

Liebe Angelika,
die Mauer zu entfernen hat dem Raum bestimmt sehr gut getan. Gerüche filtern .. habe ich gerade gestern drüber nachgedacht, weil es halt nach Essen roch. Und dann .. klar, während des Kochens rieche ich mit meiner Ablufthaube auch nichts. Aber dann, dann verbreitet sich der Geruch im Raum. Und das ist auch gut so. Wichtig finde ich wirklich die Fettaufnahme.

Du hast noch Platz in den Auszügen ;) ... Der Raum ist auf jeden Fall sehr stimmig geworden und ich denke, du hast deine richtigen Entscheidungen getroffen. Sehr gut gefällt mir auch Tapete mit der Glasfläche hinter dem Kochfeld. Und total toll ist deine Gewürzschublade.

Bleib uns erhalten und viel Spaß in der Küche.

LG
Kerstin

Antwort des Verfassers

Danke schön :-), ja, die Gewürzschublade wird auch jedem Gast als erstes vor geführt, mittlerweile sind auch fast alle Gläschen voll und ich benutze auch mal was anderes, als nur Pfeffer und Salz.
Die Glasfläche ist wirklich klasse und so schön leicht sauber zu halten, überhaupt ist die Küche jetzt immer schnell wieder aufgeräumt, weil alles in einem Wisch geht.
Und meine Männer sitzen jetzt gerne am Tisch, während ich koche oder backe und wir klönen gemütlich, vorher war es zum Tisch schon immer zu weit und in der Küche selber standen sie im Weg ;-).
Größere Tafel mit 8 Personen hatten wir auch schon und das ging auch sehr gut.
LG
Angelika

neue Küche

herzlichen Glückwunsch deine Küche ist schön geworden, die Wand mit dem integrierten Kühlschrank gefällt mir und deine Gewürze hast du auch sehr schön untergebracht! Viel Spaß wünscht die hemerocallis

Antwort des Verfassers

Ich danke dir!
Ja, wir kommen jetzt immer gerne in die Küche und es macht auch viel mehr Spaß dort zu werkeln und sogar das Sauber machen macht fast Spaß ;-).

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum