Bacchanalien in Schlaraffia

   18 Mai 2011  
 
0.0 (0)
21473   0   12  
Zur Merkliste
Bacchanalien in Schlaraffia

Küche in Apfelbaum, Edelstahl und Hochglanz Lack

Diese Küche ist das Ergebnis von langen Forennächten und viel Einsatz von Kerstin, Jens und den anderen Ratgebern. Herzlichen Dank an alle, die Mitgedacht und Mitgefiebert haben :-). Jens hat viele liebevoll durchdachte Details hineingebracht, welche wunderschön sind. Die Haptik und Optik ist toll.

Es ist eine Halboffene Küche - durch Schiebetüren vom Wohn-/Essraum abtrennbar, mit einer grossen Schiebetürfront zur Terrasse und einem Schiebefenster zur Summerkitchen (Männerspielzeug).

Die lange Arbeitszeile mit Herd & Spüle & Hauptarbeitsfläche vor dem Fenster zum Garten ist sehr angenehm; die Insel mit zweiter Wasserstelle ermöglicht das gemeinsame Werken.

Eine Wohltat sind die hochgebauten Geräte - alle auf der optimalen Höhe. Ich LIEBE meinen GSP. Deren  Einteilung ist ein Traum. Die DAH arbeitet in Stufe 1 & 2 sozusagen geräuschlos - erst ab 3 ist sie zu hören.

Entgegen aller Unkenrufe ist die Schiebetür häufig im Einsatz: wenn der DGC im "Selbstreinigungsmodus" ist (laut) und damit es in der Küche nicht zieht.

  • Zeile: 460x80cm; Insel 120x180cm

  • Arbeitsplatten: Edelstahl gebürstet von KEK Dresden mit eingeschweissten Franke-Becken (Serie Kubus: 55cm, 34cm, 18cm mit Integralablauf) und KWC Systema Armaturen

  • Innenausbau: Ahornschubladen, teils mit Lederboden bzw. Linolboden und Innenausstattung aus Ahorn. Viele Innenschubladen für eine ruhige Optik.

  • Hochgebauter Geschirrspüler
  • weisse Glasrückwände
  • Abgehängte Decken (Mattlack) mit Schattenfugen, Ambiente-beleuchtung (Halogen) und Arbeitsleuchten (Leuchtstoffröhren) sowie Lautsprechern und Decken-DAH mit Randabsaugung (super leise), Abluft mit Aussenmotor.

  • Schiebetüren und Vorwand als Abtrennung zur Speisekammer und zum Esszimmer (Mattlack von C. Jäger in Vilters)

Das Ziel war eine praktische Arbeitsküche für gemeinsame Koch- / Backaktionen zu schaffen. Mein Mann beteiligt sich gerne an den Vorbereitungen und auch unsere Freunde sind mit Spass dabei. Gourmand & Gourmets dürfen geniessen. Da die Küche direkt an die Terrasse grenzt, darf sie optisch ein Glanzpunkt sein ;)

Der Miele DGC XL übertrifft meine Erwartungen, das Teil ist so pflegeleicht, dass ich es ständig im Einsatz habe (im Gegensatz zum Miele DG den ich vorher hatte); nach der Benutzung lässt er ein Spülprogramm / Einweichprogramm laufen, danach wische ich das Restwasser zum Ablaufloch und er macht noch eine Selbsttrocknung - einfach Perfekt. (die Selbstreinigung ist gut zu hören)

Mit den Armaturen bin ich auch sehr zufrieden - sie sind gut, robust, zweckmässig und super.

Die Edelstahloberfläche will leider dauernd trockengerieben werden, wenn ich das nicht mache, sind da hässliche Wasserflecken /-Schlieren drauf - auch wenn unser Wasser ganz weich ist .. wahrscheinlich stumpfe ich da noch etwas ab, und es stört mich nicht mehr.

Die vielen Innenauszüge sind ein Kompromiss zugunsten der Optik - da muss man sich etwas dran gewöhnen und ich bin zur Zeit am Umräumen, so das ich die häufigen Dinge griffbereit in Direktauszügen haben.

 

Spülen: http://www.franke.com/kitchensystems/ch/de/home/produkte/bymodelrange/spuelen/kubus.html
Armaturen: http://www.kwc.ch/produkte/kuechenarmaturen/uebersicht/linie/kwc-systema/
GSP & Heissgeräte: http://www.miele.ch/ch/haushalt/produkte/hausgeraete.htm
Auszüge: www.schubladen.net
DAH: http://www.of-menden.de/hauben/08aero.html
Kaltgeräte: http://www.liebherr.com/HG/de-DE/region-DE/default_hg.wfw
Leuchtstofflampen: http://www.slvbyslv.de/main.php5?g_page=209&g_menu=120&g_arnr=160124
Edelstahl-APL: http://www.kek-dresden.com/

 

 




★ Küchenhersteller
Küchendetails
Stilrichtung
Grifflose Küchen
Modell
Apfelfurnier & HG Lack weiss
Datum der Fertigstellung
Juni 2011
Gerätedetails
Kochfeld
Miele KM 6383
Backofen / Einbauherd
Miele H 5240-60 BP
Geschirrspüler
Miele G 25775-60 SCVi
Kühlschrank
Liebherr IKB 3464
Gefrierschrank
Liebherr FOG 3056
Dunstabzugshaube
O + F Menden, Aero (Abluft) Aussenmotor
Mikrowelle
-
Dampfgarer
Miele DGC XL 5085
Küchen-Raumdetails
Küchenraum-Art
Geschlossene Küche
Reine Küchengröße
13,1 bis 16 m²
Raumform
Rechteckig
Küchenform
L-Form mit Halbinsel
Planungsinfos
Planungskriterien
  • Hochschränke eingekoffert
  • Inselspüle
  • Kochen vor dem Fenster
  • Küchenarbeit mit mehr als 1 Person
  • Sichtschutz - offene Küche
Gerätekriterien
  • Deckenhaube
  • Hochgebauter Geschirrspüler

Bilder

Benutzerkommentare

(Aktualisiert: 15 Juni 2017)

Kochfeld am Fenster

Hallo Vanessa, wir sind über einen Tipp von Isabella auf Deine Küche aufmerksam geworden. Wir planen gerade eine Küche, bei der das Kochfeld auch unterhalb des Fenster sein wird. WIr haben noch ca. 20ch Brüstungshöhe zwischen Fenster und APL. Wie ist denn Deine Erfahrung damit? Wir sind so unsicher wegen Fettspritzern am Fensterrahmen (Holz) und Fensterscheiben.

Deine Küche ist sensationell. Die Idee mit dem Wasseranschluß auf der Insel ist auch klasse. Die würden wir Dir klauen, wenn wir dürfen ;-)

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/wir-planen-unsere-aller-erste-kueche.26368/page-2#post-433149

Schöne Grüße
Wulle

Hallo Nice-Nofret,

deine Küche ist wirklich sehr schön, der Apfel begeistert als Holz.
Eine Frage habe ich zu den Durchgangsbreiten: Wie breit sind sie zwischen Insel und Zeile vor Fenster bzw. zwischen Insel und Schrankwand ? Sofern man, wie auch bei dir, Schubladen und Geräte bedienen will, müssen sie ja eine sinnvolle Mindestbreite haben. Unser KPL schlug eine Breite von 75 cm vor zwischen Schrankwand und einer Arbeitsplatte vor, wobei man hier noch einen GSP bedienen soll. Das erscheint mir etwas wenig.

Danke und Grüße Tippkick

...Foto 4 ist Klasse, Wasserhahn (fast schon eine Beleidigung für das Teil ;-) und in gleicher Form das Duschpaneel am Pool. Coole Idee!

Schöne Küche mit sauberer Linie und durch die Holzfront nicht "zu Modern".

Einfach toll!

Hallo Vanessa,

ich hab mich ja bei der Ansicht deiner Küche in bissl in das Küchenfenster verguckt.
Unserer Baufirma hab ich es beschrieben, aber die kennen keinen Hersteller der so etwas macht. Könntest und würdest du mir den eures Fensters verraten?? Das wär superlieb!!

Ansonsten ist deine Küche einfach nur traumhaft. Was ist das eigentlich für ein Gerät unter (?) dem DG? Wärmeschublade und Backofen meine ich identifiziert zu haben. ;-)

Und die Decke - ist da auch über der Spüle ein Lüftungsschlitz?

Je öfter ich schaue, um so mehr Details entdecke ich...
LG Schicolina

Antwort des Verfassers

Unter dem DGC ist die 30cm hohe Wärmeschublade; unter dem BO ist einfach nur eine Miele-Blende vor einer normalen Schublade ;)

Die Schiebefenster arbeiten mit den gleichen Beschlägen & Mechanik wie Terrassen-Schiebetüren. Das müsste Dir jeder ordentliche Fensterbauer machen können. Ich würd's wieder so machen - die Bar vor dem Fenster ist einfach genial praktisch :-)

KLASSE

OMG ist die Küche schön! Woher hast du das know how für so eine Küche?

Antwort des Verfassers

.. das know how kommt aus dem Küchenforum und vom Küchenschreiner (Mozart) - die Planung war aber auch entsprechend lange und aufwändig ;)

Alle Kommentare ansehen