Küchen Quelle Konfigurator

Unsere Küche vom Tischler

Unsere Küche vom Tischler

lutzp  
8625   0   11  
Zur Merkliste
Unsere Küche vom Tischler

So, - da ich in diesem tollen Forum so manchen Tipp bekommen habe und auch durch intensives Mitlesen der Beiträge die Eine oder Andere Idee mit eingeflossen ist, wollte ich hier auch das Ergebnis unserer Küchenplanung und Umsetzung präsentieren.

Die Küche ist vom einem Tischler nach unseren Vorstellungen hergestellt worden. die Oberschränke sind mit Liftbeschlag und Glasfront, welche ich selbst lackiert (hinter Glas) und aufgeklebt habe. Die Arbeitsplatte besteht aus Feinsteinzeug (wie Fußboden) in der Größe 30x60cm welche auf eine 30mm Siebdruckplatte verlegt sind. Die Kanten hatte der Tischler bereits angeklebt (Alu - edelstahlfarbig).

Die Spüle ist nun doch eine Systemceram Mera 100 mit separatem Restebecken und Edelstahl Resteschale geworden, die Armatur ist von Schock mit ausziehbarer Schlauchbrause. Den Geschirrspüler hatten wir bereits, daneben eine ausziehbare Geschirrtuchstange.

Besonders stolz sind wir auf unsere "Kaffeebar", der Unterschrank ist auf Maß gefertigt und ist wandhängend mit 4 Schüben, die Glasborde sind beleuchtet und machen ein sehr schönes Licht. (die Uhr geht sogar richtig!)

 

 

Küchenhersteller

Schreinerküche

Küchendetails

Modell
Schichtstoff - Dekor Kernbuche geoelt, lackiertes Glas
Datum der Fertigstellung
November 2010

Gerätedetails

Kochfeld
Küppersbusch 80cm Induktions Glaskeramik Kochfeld EKI 8840.0 F
Backofen / Einbauherd
Bosch Kompakt Pyrolyse Backofen mit Mikrowelle HBC86P723 in Weiß
Geschirrspüler
Siemens vollintegriert - war vorhanden
Kühlschrank
Siemens Einbau Kühlschrank KI 20 FA 50
Gefrierschrank
Liebherr GP 1466 Premium - im HWR
Dunstabzugshaube
Best Kite plus Weiß 80cm
Dampfgarer
Bosch Kompakt Dampfbackofen in Weiß HBC36D723

Benutzer-Kommentare

13 Kommentare

(Aktualisiert: 01 Februar 2012)

Dustabzugshaube

Hallo, Ihr habt eine ganz tolle Küche verwirklicht.
Ich bin noch im "Anfangsstadium" mit meiner Planung.
Könnt Ihr nach einem Jahr ein bisserl was über Euren Dunstabzug sagen. Der ist sehr formschön und ...weiß. Ist er laut?? Wie zufrieden seid Ihr mit Backofen und Dampfgarer? Ich finde die Geräte in weiß sehr schön, hatte aber mal Pech mit Bosch Geräten und bin deshalb etwas zögerlich.
...und noch eine Frage: Den Abluftschlauch für den Dunstabzug habt Ihr schön versteckt. Wer baut so einen Schacht??
Freue mich auf Eure Antwort!
Viel Spaß noch mit der schönen Küche.
Bine61

Ich freue mich, wenn

Antwort des Verfassers

Hallo bine61,

ja, vielen Dank, wir sind auch sehr zufrieden - zu Deinen Fragen:

der Dunstabzug ist für uns mit unserer zum Wohnraum offenen Küche schon sehr wichtig, die Haube macht ganz schön Betrieb vor allem in den höheren Stufen, da bleibt kein Dunst im Raum stehen. Allerdings ist das Ganze auch nicht besonders leise! Wir haben aber auch keinen Vergleich zu anderen Geräten. Zu reinigen ist die Haube durch die glatten Glasflächen sehr einfach.

Wie auch die Einbaugeräte sehr gut zu reinigen sind und mit den Glasfronten ebenfalls gut zu der Haube passen. Das Essen aus dem Dampfgarer ist für uns immer wieder ein Genuss und die Reinigung geht auch ganz einfach, wenn man etwas Essig oder Essigessenz zu Hilfe nimmt. Tropfen genügen!
Der Backofen hat sogar Mikrowelle und Pyrolyse und ist mit dem letzteren auch noch leicht zu reinigen. Bisher hatten wir noch keine Probleme mit einem dieser Geräte. Im Gegenteil, manchmal staunen wir wie gut die Programme funktionieren, das macht das Einstellen sehr leicht...

Den Schacht um den Abluftschlauch hat übrigens der Maler gleich mit gebaut, als er die Küche tapeziert und gestrichen hat. Das ist Trockenbau(Gipskarton) und der war recht schnell damit fertig und hat auch nicht viel dafür verlangt. Preis hab ich jetzt allerdings nicht zur Hand.

so, hoffe etwas geholfen zu haben
viele Grüße
Lutz

Danke für die Antwort!

Grüßle,
Mali

(Aktualisiert: 29 November 2010)

Uhr

ja die Uhr haben wir in einem Katalog gesehen und hat uns gleich gefallen, gibts natürlich auch im Netz:
hier: http://www.impressionen.de/shop/produkt/Wanduhr/4238230
hypertext scheint hier nicht zu funktionieren.....

viele Grüße

Lutz

Die rießige Uhr ist ja klasse! Wo gibt's denn so was?


Viele Grüße und Glückwünsche zur fertigen Küche,

Mali

(Aktualisiert: 13 November 2010)

Danke für die guten Wünsche!

@ patzi
ja, ein fortlaufendes Furnierbild hatten wir uns auch gewünscht, hätte aber beim Zuschnitt vielleicht zu viel Arbeit und Probleme bereitet, denke ich. Da das Dekor auf dem Schichtstoff doch sehr gleichmäßig ist, sind wir auch so zufrieden....
Die nächsten Tage stelle ich noch ein Detailbild zur Arbeitsplatte mit ein, wegen der Fliesen.

@ Kerstin
Ja, vom ersten Planungsthread ist nicht viel übrig geblieben, obwohl wir auch vornweg schon 2-3 Jahre gesucht haben....
Die Glasfronten (4mm Stärke) sind schon etwas schwer, der Tischler mußte extra einen stärkeren Beschlag für die Klappen der Oberhänger nehmen. Bei 3mm Glas hätte es wohl noch der leichtere Beschlag getan, es ist ja auch noch eine 19mm Melaminplatte drunter.
Ein ganz weißes Kochfeld habe ich leider nicht gefunden, dieses von Küppersbusch ist silbern und mit weißem Aufdruck...;-)

@ menorca
Eigentlich steht die Küche auch schon seit Juni, allerdings hat der Tischler erst jetzt die Platte unterm Fenster fertiggemacht - wir haben uns das erst hinterher überlegt - , deshalb auch erst jetzt die Bilder und dieser Beitrag. Das Rot sollte zu der Wand (Tapete) in der Essecke passen.

viele Grüße
Lutz

(Aktualisiert: 13 November 2010)

Prima!

Mir gefällt euer Schätzchen auch sehr gut! Viele schöne Aspekte wurden schon erwähnt, ich füge noch die schöne Einbindung der Fensterwand durch die Holzplatte dazu. Und das Rot an den Wänden macht sich wirklich gut!

Viel Spaß und gutes Gelingen aller Aktionen in eurer schönen neuen Küche!

LG, Menorca

Sie ist fertig ....

Hallo Lutz,
was lange währt wird endlich gut. Dein ursprünglicher Planungsthread war ja einer der ersten ausführlichen hier im Forum.

Die Fliesen als APL finde ich ja gerade wieder sehr interessant und werde es auch nochmal für meine Küche überlegen.

Die Hängeschränke sind mit echten Glasfronten? Wie dick ist denn da das Glas? Sind die Türen dadurch sehr schwer geworden?

Konsequent die Geräte in weiß .. weißes Kochfeld hättet ihr euch noch gönnen sollen ;).

Auf jeden viel Spaß in eurer neuen Kochwelt.
LG
Kerstin

gelungen

Hallo, ich finde die Küche wirklich sehr gelungen!
Auch wenn ich Edelstahl genommen hätte, gefällt mir das konsequente Weiß bei den Geräten/Spüle sehr gut. :)

Kernbuche ist eine sehr schöne Front! Das waagrechte Furnierbild schaut auch gut aus.
Überperfekt, für mich als Halbtischler, wäre es, wenn das Furnierbild fortlaufend wäre. Aber das ist natürlich bei Schichtstoff nicht möglich.

Die Idee mit den Fliesen ist super! Wir haben noch vom alten Küchenboden 2 60/60 Fliesen daheim. Das ist wirklich eine Überlegung wert!
DANKE! :)

Re: Klasse

Danke Samy,

wir sind auch sehr zufrieden mit der Entscheidung eine Küche vom Tischler/Schreiner bauen zu lassen. Und konkurrenzlos günstig war sie auch noch....

viele Grüße

Lutz

Klasse

WOW , da hat ein unbekannter Kollege aber eine bildschöne Arbeit abgeliefert. Beifall und Respekt.

Viel Freude mit der neuen Küche wünscht

Samy

geflieste Arbeitsplatte

Hallo Tanja,

ja, unsere Arbeitsplatte ist gefliest. Hatten wir auch vornweg schon die letzten 15 Jahre! Und weil wir so zufrieden damit waren, haben wir auch in der neuen Küche wieder Fliesen auf der APL. Bei der alten Küche waren es kleine Fliesen im Format 8x8cm da war schon sehr viel Fuge zu sehen. Wir hatten sehr guten Fugenmörtel genommen, damit wir die immer wieder richtig sauber bekommen. Bei der neuen Küche sind es jetzt Feinsteinzeugplatten im Format 30x60cm mit sehr engen Fugen. Man muss schon sehr genau hinschauen um das geflieste zu sehen.
Aber der Vorteil der Fliesen ist schon enorm. Heißer Topf oder heiße Pfanne machen der APL nichts aus, Fettspritzer auch nicht und die Kosten sind auch niedrig.....

viele Grüße

Lutz

Hallo!

Schaut wirklich toll aus!!! Gerade die Kaffeebar ist echt schnuckelig!

Heißt das Eure Arbeitsplatte ist gefliest? Stören die Fugen? Würde mir auch gefallen, bei uns sprengt Granit o.ä. leider mächtig das Budget.

Viele Grüße Tanja

(Aktualisiert: 11 November 2010)

Eigentlich hatten wir Echtholzfronten gesucht, allerdings haben wir uns dann doch für Schichtstoff in Holzdekor entschieden, da wir keine Griffe an der Front haben wollten. Durch die Griffschienen sind allerdings die Schübe etwas niedriger....
Nur die Oberschränke haben Griffleisten aus Aluminium.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum