Unsere grifflose Poggenpohl-Küche in München-Poggenpohl-Fertiggestellte Küchen
Anmelden
Anmelden
Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

Küchen Quelle Konfigurator

Unsere grifflose Poggenpohl-Küche in München

Unsere grifflose Poggenpohl-Küche in München

ulla  
34452   0   12  
Zur Merkliste
Unsere grifflose Poggenpohl-Küche in München
Küchenhersteller
Poggenpohl
Küchendetails
Modell
Segmento (grifflos)
Datum der Fertigstellung
2010
Gerätedetails
Kochfeld
Siemens-Induktion
Backofen / Einbauherd
Siemens
Geschirrspüler
Miele Geschirrspüler G1383 SCVi (vollintegriert)
Kühlschrank
Miele Einbau-Kühl-Gefrierkombi KFN 9743 iD
Dunstabzugshaube
Gutmann
Küchen-Raumdetails
Küchenraum-Art
Koch-/Ess-/Wohnraum
Reine Küchengröße
Mehr als 20 m²
Gesamtraumgröße
25,1 bis 30 m²
Raumform
Rechteckig sehr lang
Küchenform
L-Form mit Insel
Planungsinfos
Planungskriterien
  • fixer Wasseranschluß - ungünstige Position
  • Hochschränke eingekoffert
  • Kochen auf Insel
  • Küchenarbeit mit mehr als 1 Person
Gerätekriterien
Hochgebauter Geschirrspüler

Der Weg zu unserer Traumküche...

Unsere Ausgangssituation

Wohnanlage Neubau 6 Jahre alt. Wohnung mit fensterloser Küche von 5,5 qm

Unser Küchen-Traum:

Nach dem Umbau sollte eine ca. 35 qm offene, moderne und gemütliche Wohnküche mit Platz für einen 240 langen Esstisch, einen Fußball-Kicker und einen Hausaufgaben-Platz entstehen. 

Planerische Herausforderungen:

- ein Küchen-Design, das mit den bestehenden Möbeln harmoniert und Ruhe ausstrahlt

- die Küche ist von der Wohnungseingangstüre sofort sichtbar. Die Optik war uns deshalb wichtig

- Der Raum ist Durchgangsraum, man musste Platz lassen für den Durchgang

- Helligkeit war gefragt: Der nord-ostseitig gelegene Raum ist eher dunkel, hat nur 1 Balkontüre und 1 bodentiefes Fenster

Planungkonzept:

- Küchendesign: Eine moderne, helle Küche mit grifflosen Fronten. Das Modell "Segmento" von Poggenpohl, laut Poggenpohl in der Tradition von Le Corbusier und Bauhaus stehend, überzeugte durch die Vereinigung von Design und Funktionalität.

- Einteilige Fronten, die Auszüge sind dahinter verborgen. Nur an der Innenseite der Insel und an der hochgebauten Spülmaschine und am Kühl-Gefrierschrank befinden sich Auszüge mit Alu-Aufsatzgriffen.

- Die Arbeitsplatte: Ein Kunststein aus Quarzkomposit. Er ist einfarbig, aber hat durch seine unregelmäßige Struktur den Charme eines gebürsteten Steins.

Umbaumaßnahmen: 

Abriss der Mauern, Neuverlegung der Wasser- und Elektro-Installation, Kernbohrung in die Hausmauer für den Dunstabzugschacht, Bau einer Abkofferung für den Flachkanal. Parkett abgeschliffen und geölt.

Montage der Küche:
Unser Küchenberater hatte für die Montage die besten Küchenschreiner beauftragt, die man sich vorstellen kann.

Nicht nur schnell und kompetent, sondern auch sympathisch, freundlich und absolut serviceorientiert. Als es an einem Punkt bei der Montage der Stein-Arbeitsplatte Schwierigkeiten gab, reichte ein Anruf, und einer der Küchenschreiner kam am gleichen Tag, an einem Freitag und arbeitete von 19:30 bis 22:00 Uhr! (Wo bekommt man noch solch einen Service an einem Freitag abend?)

Einen Dank auch an alle aus dem Forum, die für Fragen und Feedback zur Verfügung standen und für das nette Feedback, das Ihr uns in unserem Planungsthread gegeben habt.

Benutzer-Kommentare

5 Kommentare

sehr stimmig

super Küche, gefällt mir sehr gut - elegant & stimmig

wunderschön!

Ulla, kommst du mit der Auszugaufteilung klar? Wir wollen auch eine grifflose Küche mit momentan 2 geplanten Auszügen (also nur 2 große Auszüge). In die oberen wollte ich z.T. noch Innenauszüge machen, aber hier im Forum wird mir davon abgeraten. Wie kommst du damit klar?

Antwort des Verfassers

Danke für die Blumen :-)

Ich finde, das mit den Innenauszügen hinter großen Auszugtüren ist eine Gewohnheitssache. Es ist richtig, es bedeutet einen Handgriff mehr. Dafür wirkt die Front insgesamt ruhiger. Hier ist die Frage, ob Dir Optik oder Schnelligkeit wichtiger ist. Man kann leider nicht immer allen Ansprüchen gerecht werden.

Sehr schönes Beispiel einer grifflosen Küche. Mal sehen, ob es das bei uns auch wird!

Klasse!

Ein sehr schöner und stimmungsvoller Raum! Einfach klasse.

Hallo, Ulla,

danke für Dein Kommentar. Deine Küche ist ja wunderbar. Mit meiner kleinen, 2x2 Küche, und dem Budget, ist eine Poggenpohl Küche nicht machbar. Habe sie auf den Austellungen schon bewundert.

Gadget

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum