Spenden

Wenn Ihnen die Informationen und die Hilfestellungen im Küchen-Forum weitergeholfen haben und Sie das belohnen möchten, haben Sie hier die Möglichkeit einer Spende.
Spenden haben keinerlei Einfluss auf das Wirken im Forum und führen zu keiner Bevorzugung irgendwelcher Art.
Es handelt sich nicht um eine Entlohnung für eine Dienstleistung sondern sie sind freiwillig.
Um uns dennoch ein wenig erkenntlich zu zeigen und spendende Mitgliedern nicht in der Anonymität zu lassen, wird nach Zahlungseingang ein kleines, schnuckeliges Sparschwein in jedem Beitrag neben ihrem Benutzernamen angezeigt.

Zudem wird während der angegebenen Laufzeit die Bannerwerbung im Forenbereich ausgeschaltet. Das Küchen-Forum finanziert sich durch diese Werbung und wir sind der Ansicht, wer seinen Obulus als Spende geleistet hat sollte nicht durch zusätzliche Werbeeinblendungen doppelt zahlen.

Die verwendeten Begriffe wie Abonnement und Laufzeit sind technisch bedingt und haben ausschliesslich die Bewandnis, dass für den gewählten Zeitraum die Werbung im Forenbereich reduziert wird. Das betrifft z.B. sämtliche Banner mit bewegten Effekten. Dieses geschieht innerhalb von einer Stunde nach Zahlungseingang und bei Banküberweisung nach Freischaltung.

Im Prinzip können Sie auch jeden anderen Betrag spenden. Unabhängig von der Höhe des Betrages handelt es sich um eine einmalige, freiwillige Spende.

Sämtliche Beträge werden dazu genutzt, die laufenden Kosten für das Küchen-Forum zu decken. Insbesondere Serverkosten, Softwareaktualisierungen, kostenpflichtige Addons und Kosten für anwaltliche Beratung und Gebühren machen einen grossen Teil aus.
 
Geben Sie als Verwendungszweck für Ihre Überweisung bitte folgende Daten ein:
User-ID  AboNr (Diese Daten werden im Vorgang angezeigt und müssen nur kopiert werden)

Als Zahlungssysteme stehen sowohl die Banküberweisung als auch PayPal zur Verfügung.

Für Gewerbetreibende und Selbständige

Sämtliche Einnahmen aus diesem Bereich werden von uns selbstverständlich ordnungsgemäss verbucht, und unterliegen sowohl der finanzbehördlichen Besteuerung als auch der Umsatzsteuerpflicht. Wenn Sie als Gewerbetreibender vorsteuerabzugsberechtigt sind teilen Sie uns dieses bitte separat per Email zusammen mit Ihren Adressdaten mit. Sie erhalten anschliessend eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer zugesand.
Der Rechnungszweck lautet: "Nutzunggsgebühr Küchen-Forum" + "Zeitraum" 

Wir bedanken uns schon vorab bei allen Mitgliedern, die mit ihrem Beitrag die Weiterentwicklung und den laufenden Betrieb des Küchen-Forum unterstützen.

Ihr Küchen-Forum-Team