Vergleich Schüller - Nolte Küche - Welche Küche ist zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von pillepalle333, 14. Apr. 2008.



  1. Hallo Küchenforum,

    seit einiger Zeit lese ich hier schon fleißig mit, da wir uns ebenfalls eine neue Küche zulegen wollen.

    Wir haben uns ursprünglich für eine Nolte Küche interessiert und wurden dann von einem Küchenfach-Verkäufer auf die Schüller-Küche aufmerksam gemacht, die in der Qualität ähnlich sein sollte wie die Nolte-Küche bzw. sogar etwas besser wie Nolte

    Jetzt haben wir vom nächsten Küchenverkäufer gehört, dass die Schüller-Küche doch nicht so gut wie die Nolte-Küche wäre. Dieser Verkäufer ist der Meinung, dass die Nolte-Küche von der Qualität her die bessere Wahl sei.

    Nun sind wir etwas verunsichert und hätten gerne von den Küchenprofis gewusst, wie man die beiden Küchenhersteller qualitätsmäßig einordnen kann.

    Besten Dank schon mal für die Antworten und Grüsse von
    pillepalle333
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Mai 2012
  2. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    652


    Hallo pillepalle,

    es ist im Prinzip völlig egal, für welche Küchenhersteller ihre euch entscheidet.

    Die Qualität beider Fabrikate (das gilt auch für die allermeisten anderen Markenhersteller) ist ok. Unterschiede gibts in Details, die oftmals reine Ansichtssache sind und letztendlich weder für den Gebrauchsnutzen noch für die Lebesdauer von grundsätzlichem Belang sind.
    Selbst wenn im Vergleich der eine Schubkasten etwas 'besser läuft', im täglichen Küchenalltag ist das völlig (mit Verlaub) 'Pillepalle'. Und wer weiß, ob der etwas primitiverere Schubkasten nach 20 Jahren vielleicht noch besser funktioniert als der 'High End'-Kansten mit seinem komplizierten Innenleben.

    Entscheidend für die Qualität eurer Küche ist:

    1. Die Planung (bestmögliche Umsetzung für eure persönlichen und räumlichen Verhältnisse, das ist nur 'vor Ort' zu entscheiden).

    2 Auswahl der (für euch) richtigen Schränke und Geräte

    3. Die Montage (wenn hier gepfuscht wird, ist die beste und teuerste Küche nix mehr wert).

    Letztendliche liegt es an euch, ob ihr Material und Farbe aussucht, die ihr Jahrzehntelang (!!!!) ertragen könnt.
    Und wie ihr die Küche behandelt und pflegt.

    Schönen Gruß
    Kuhea
     
  3. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.369


    Hallo Pillepalle,

    alles was kuhea geschrieben hat *2daumenhoch* kann ich nur bestätigen.

    Es ist ähnlich als wenn mann Seat Skoda vergleichen will. Im Prinzip gleich, nur
    im Image und in Details unterschiedlich.
     


  4. Hallo und vielen Dank für die Infos.

    Noch eine Frage: Wie sieht es denn mit dem Preis bei diesen beiden Küchenherstellern aus? Ist die Schüller-Küche vom Preis her höher angesetzt als die Nolte-Küche? Oder sollte z. B. die Schüller-Küche bei "gleicher" bzw. vergleichbarer Ausstattung wie Nolte günstiger sein?

    Wir haben ein Preisangebot über beide Küchen vorliegen (die Ausstattung beider Küchen unterscheidet sich kaum - höchstens in ein paar Kleinigkeiten wie z.B. Beleuchtung etc. Ober-/ Unterschränke und Arbeitsplatte sind gleich, ebenfalls die Siemensgeräte)), wobei die Schüller-Küche ca. 1.000,-- € teurer ist (uns wurde der Preisunterschied mit der besseren Qualität/Verarbeitung der Schüller-Küche erklärt).

    Könnt ihr mir dazu noch eine Info geben?

    Danke und viele Grüsse
    pillepalle
     
  5. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.389
    Bilder:
    4
    Alben:
    1
    Ort:
    Münster


    Hallo Pillepalle,

    1000 € Preisunterschied, von welchem Bruttowert sprechen wir denn ? (1000 von 20.000 oder 1000 von 3000 € ??)

    Du sagt, alles ist gleich, außer die Beleuchtung ? (Was ist mit Wasserhahn ? Spüle ? Mülleimer ? etc.. 1000,-- € Unterschied sind schnell da...

    Pillepalle, ich muss Küchen Klaus da recht geben... das hat dann nicht mehr ganz so viel mit Besser zu tun.

    Ich schaue gerade nach einem neuen Auto und habe mir mal den 3er von Audi und den 1er von BMW rausgesucht, trotz dem, dass der BMW deutlich kleiner ist, kostet der Audi ca. 3.000,00 € weniger ... da kostet beim einen das Lederlenkrad 200 € mehr und beim Anderen nur 155 €. Trotzdem ist das eine Lenkrad so gut wie das Andere... nur in der Summe der Teile ergibt sich der relativ große Unterschied...

    Vielleicht bekommt der Mensch bei der Endkontrolle bei Schüller einfach 1,-- € mehr pro Stunde und pro Teil und schaut dafür etwas genauer hin... ;D

    entscheidend ist doch wohl die Planung und bei welchem Händler Dein Vertrauen in die Abwicklung größer ist ?

    Wenn Du richtig vergleichen möchtest, suche Dir einen zweiten Schüller Händler sowie einen
    zweiten Nolte Händler und lass Dir exakt die gleichen Angebote machen, dann siehst Du ob Deine Angebote gut sind...

    mfg

    Racer
     
  6. Juri

    Juri Inaktives Mitglied

    Seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    27


    Skoda oder Seat, tststs. Wenns jede Entscheidung so leicht wäre. ;D
     


  7. Hallo und Danke für die Infos.

    Also gibt es bei diesen beiden Küchen-Hersteller (wenn ich das jetzt richtig verstanden habe) keine besonderen Qualitäts-Unterschiede.

    Beide Händler (Nolte- und Schüller-Küchenanbieter) haben einen guten und kompetenten Eindruck gemacht. Und bei beiden habe ich das Gefühl, dass die Küche auch ordentlich montiert wird (arbeiten beide mit eigenem Küchenaufbaupersonal) Gerade deshalb ist es ja etwas "schwierig", eine Entscheidung zu treffen.

    Ich dachte, vielleicht kann uns ein evtl. "Qualitätsvorteil/-unterschied" für die eine oder andere Küche die Entscheidungsfindung erleichtern :(

    Gruss
    pillepalle
     
  8. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.389
    Bilder:
    4
    Alben:
    1
    Ort:
    Münster


    Wenn Du die Planungen vorliegen hast, dann stelle Sie doch mal hier zur Show...

    anhand der Planungen können wir Dir sagen, welche die bessere Küche ist.... ;D

    mfg

    Racer
     


  9. So, das Thema Qualität Schüller - Nolte hat sich soeben, glaube ich, erledigt, nachdem ich sozusagen von einem Mitbewerber (Plana), dem ich abgesagt habe, zu meiner Entscheidung Schüller-Küche gehört habe: "sehr attraktiver Preis für das Qualitätsniveau". Die Nolte-Küche wollte er nicht mit den Produkten seines Hauses vergleichen.

    Er war leicht irritiert, als ich ihm den Preis für die Schüller-Küche (die ja mit ihm ebenso geplant war - wobei bei der Schüller-Küche noch die Beleuchtung der Glasschränke und ein 4tlg. Induktionskochset von Siemens mit im Preis war) genannt habe. Preisunterschied zur Schüller-Küche knapp 4.000,-- Euro. Die Plana-Küche sollte lt. UVP ca. 24.100,-- € und 18.900,-- € als Endpreis (mit dem Vermerk: da lässt sich aber nicht mehr viel machen) kosten.

    Ein Verkäufer sollte natürlich nie negativ über Produkte des Mitbewerbers sprechen :-), aber er hat wirklich ein bißchen gerätselt, wie so ein großer Preisunterschied zur Schüller-Küche zustande
    kommt.

    Gruß
    pillepalle
     
  10. Nolli

    Nolli Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2010
    Beiträge:
    2


    AW: Vergleich Schüller - Nolte Küche - Welche Küche ist zu empfehlen?

    Hallo, Neuling benötigt Eure Hilfe...

    Haben uns eine Contur-Küche "planen" lassen (aus Prospekt, Contur Valencia, bei hiesigem Händler ein Angebot bekommen, sehr bemüht und toller Service).

    Möchten uns jedoch ein vergleichbares Angebot machen lassen - an wen können wir uns da wenden. Haben hier gelesen das Contur eine Schüller Küche sei - ist das noch so?

    bitte um Hilfe...
     
  11. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    652


    AW: Vergleich Schüller - Nolte Küche - Welche Küche ist zu empfehlen?

    JA !

    Gruß Kuhea
     
  12. konradd

    konradd Guest



    AW: Vergleich Schüller - Nolte Küche - Welche Küche ist zu empfehlen?

    ob man Seat und Skoda in dem gleichen Schema wie mit Nolte Küchen und Schüller Küchen stellen kann? naja naja
    jetzt müsste mir noch einer erklären welche küche von den beiden welche auto-marke sein soll , dann kann ich mich leicht zwischen den beiden Küchen entscheiden *rofl**tounge*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Aug. 2011
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    15.611
    Bilder:
    184
    Alben:
    9
    Ort:
    Schweiz


    AW: Vergleich Schüller - Nolte Küche - Welche Küche ist zu empfehlen?

    ;-) das ist eine Frage des Jahrgangs, wie beim Bordeaux :cool:
     

Diese Seite empfehlen