Hibiskusblütensekt

Hibiskusblütensekt

tara   26 Juli 2012  
 
0.0 (0)
827   0   1   0
Rezept-Kategorien
Kategorie
Getränke
Unterkategorie
Aperitif
Rezept-Details
Schwierigkeitsgrad
einfach
Region
Europa
Region Europa
Deutschland
Zutaten und Mengenangaben
Zutaten
in Sirup eingelegte Hibiskusblüten
Sekt
Zeitaufwand
Zeitaufwand gesamt
1 Minuten
Vorbereitungszeit
1 Minuten
Sonstige Kriterien
Punktgenaue Zubereitung nötig?
Ja

Ein Aperitif:

Mehr ein Augenschmaus, als Geschmachkseffekt ;-)

Hibiskusblüten kurz unter Wasser abspülen.

In ein Sektglas legen und mit Sekt auffüllen.

Wer es süßer mag, kann den Sirup dazugeben, aber dann perlt der Sekt nicht mehr so stark und der Effekt ist fast weg.

Die Hibiskusblüten sind essbar, schmecken ähnlich wie kandierte Früchte.

Prost :-)

 

 

Benutzer-Kommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um einen vorzunehmen.