kuechenkompakt 300x300

Roggenmischbrot

Roggenmischbrot

http://bilder.kuechen-forum.de/thumbnail/150x150s/4b/4a/54/1049_dscf4738-1340610659.jpg
Von Conny     24. Juni 2012    
 
0.0 (0)
631   0   4   0

Rezept-Kategorien

Kategorie
Backen und Süßspeisen
Unterkategorie
Brot und Brötchen

Rezept-Details

Schwierigkeitsgrad
normal
Rezept für
Dampfbackofen
Region
Europa
Region Europa
Deutschland

Zutaten und Mengenangaben

Zutaten
150g Roggenmehl Typ 1150
100g Roggenvollkornmehl
200g Weizenmehl
200g Roggensauerteig
10g Salz
100g gemischte Körner, z.B. Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen
30g Vollkornhaferflocken
500ml Wasser

bei noch nicht ausreichend triebstarken Sauerteig, etwas Hefe.

Zeitaufwand

Zeitaufwand gesamt
135 Minuten
Vorbereitungszeit
40 Minuten
Garzeit
55 Minuten
Vorlaufzeit
1/2 Stunde

300ml Wasser erhitzen und darin die Körnermischung für mind. 1/2 Stunde einweichen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, bei Bedarf die Hefe in den restlichen 200ml Wasser auflösen und dazugeben. Von der Körner-Wasser-Mischung eine kleine Menge Körner zurückbehalten. Alles mit dem Knethaken gut durchrühren.

Eine Brotbackform einfetten, ich lege immer noch etwas Backpapier in die Form, weil sich das Brot in meiner alten Form schlecht herausnehmen ließ. In meiner neuen Form habe ich es noch nicht anders ausprobiert. ;-)

Den Teig in die Form füllen, die zurückbehaltenen Körner darauf verteilen und im Miele DGC XL bei Einstellung: Combigaren/Heißluft Plus - 30°C - 100% Feuchte - ca. 60 -120 Min gehen lassen.

Anschließend bei Einstellung: Automatic- Brot - Roggenmischbrot - Backen (ich stelle den Bräunungsgrad eine Stufe heller ein)

Programmdauer etwa 55 Min.

Benutzerbewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.